Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sorge um Vicky Leandros: Konzerte nach Schwächeanfall auf Bühne abgesagt

Konzerte abgesagt  

Nach Schwächeanfall auf Bühne – Sorge um Vicky Leandros

23.10.2021, 13:03 Uhr | t-online, pdi

Sorge um Vicky Leandros: Konzerte nach Schwächeanfall auf Bühne abgesagt. Vicky Leandros: Die Schlagersängerin ist momentan gesundheitlich angeschlagen.  (Quelle: imago images)

Vicky Leandros: Die Schlagersängerin ist momentan gesundheitlich angeschlagen. (Quelle: imago images)

Fans sorgen sich um die Gesundheit von Vicky Leandros. Die Schlagersängerin war auf einem Konzert in Osnabrück schon sichtlich angeschlagen. Nun sagte sie offenbar einige Auftritte ab. 

Die Schlagersängerin Vicky Leandros hat aus gesundheitlichen Gründen laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung Konzerte und TV-Auftritte abgesagt.

Besonders ein Aufritt der 69-Jährigen in Osnabrück vergangene Woche machte ihren Fans große Sorgen: Leandros wirkte bei dem Auftritt schon sichtlich angeschlagen, hatte Probleme, das Konzert überhaupt zu Ende zu spielen. Die Show musste einmal unterbrochen und die Sängerin bei ihrem Abgang von der Bühne gestützt werden. 

"Habe schon auf der Bühne gemerkt, dass etwas nicht stimmt"

Nach ihrem Schwächeanfall zieht Leandros nun offenbar die Notbremse, es scheint ihr allerdings schon etwas besser zu gehen. "Ich weiß, dass sich viele Fans nach meinem Konzert in Osnabrück Sorgen um mich gemacht haben. Das rührt mich sehr!", sagte die 69-Jährige der "Bild". "Es geht mir schon wieder besser, aber mein Arzt hat mir jetzt bis auf Weiteres absolute Ruhe verordnet."

Grund für ihre gesundheitlichen Probleme sei ein Infekt gewesen, den sie offenbar verschleppt hat. Es habe sogar die Gefahr bestanden, dass die Infektion ihr Herz angreife, meinte Leandros. "Ich habe schon auf der Bühne gemerkt, dass etwas nicht stimmt, dass ich keine Kraft hatte und nicht mehr richtig singen konnte, aber ich wollte das Konzert nicht abbrechen."

Erst Mitte November wieder auf der Bühne 

Die Sängerin möchte nun erst einmal wieder gesund werden, aber möglichst bald wieder auf die Bühne zurückkehren. Leandros dämpfte aber zunächst die Erwartungen von Fans, die auf ein schnelles Comeback hoffen. "Das wird laut meines Arztes nicht vor Mitte November sein." 

Vicky Leandros gehört mit 55 Millionen Tonträger weltweit zu den erfolgreichsten deutschen Schlagersängerinnen. Ihre größten Hits sind "Theo, wir fahr'n nach Lodz" und "Ich liebe das Leben".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: