Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Carmen Geiss zeigt sich ungeschminkt im Krankenhaus: "Fast nicht erkannt"

"Fast nicht erkannt"  

Carmen Geiss zeigt sich ungeschminkt im Krankenhaus

17.11.2021, 08:16 Uhr | rix, t-online, RZ, HKA

Carmen Geiss meldet sich aus Krankenhaus

Normalerweise zeigt sich Carmen Geiss auf Instagram immer top gestylt. Ihr neuester Post ist jedoch anders. Komplett ungeschminkt meldet sie sich bei ihren Fans – und das aus einem wichtigen Grund.

Carmen Geiss: Mit diesem Video besorgte sie zunächst ihre Fans. (Quelle: Instagram / Carmen Geiss)


Normalerweise zeigt sich Carmen Geiss auf Instagram immer top gestylt. Ihr neuester Post ist jedoch anders. Komplett ungeschminkt meldet sie sich bei ihren Fans – und das aus einem wichtigen Grund.

"Heute melde ich mich mal aus dem Krankenhaus", beginnt Carmen Geiss ihr neuestes Video auf Instagram. Die Millionärsgattin zeigt sich dabei ganz unglamourös in einem gelben Pulli und komplett ohne Make-up. Den kurzen Clip sehen Sie hier oder oben im Artikel.

Die Worte klingen dramatisch, doch schnell gibt die 56-Jährige Entwarnung. Bei ihrem Besuch in der Klinik soll es sich nur um eine Kontrolle handeln. "Wir machen heute einen 'General Check'. Der ist so so wichtig", so Carmen Geiss weiter.

"Ab einem gewissen Alter ist es sehr, sehr wichtig"

Es gebe so viele Menschen, die nur zum Arzt gehen, wenn sie krank sind. Der Realitystar ist da anderer Meinung. "Ab einem gewissen Alter ist es sehr, sehr wichtig, sich auch mal komplett untersuchen zu lassen." Man bringe ja auch sein Auto in die Werkstatt, um zu schauen, ob auch alles in Ordnung ist. "So machen wir das hier auch."

Bis jetzt seien alle Untersuchungen gut gelaufen. "Ich bin richtig froh", so Carmen Geiss erleichtert. Auf ein paar Ergebnisse warte sie jedoch noch. Von ihrem Followern bekommt sie Unterstützung. "Von Herzen alles Gute", schrieb zum Beispiel jemand in die Kommentarspalte. Auch "Beide Daumen sind ganz doll gedrückt" ist dort zu lesen.

"Ohne Filter fast nicht erkannt"

Einige kommentieren jedoch auch Carmens natürlichen Look, den man so von der 56-Jährigen nicht gewohnt ist. "Ohne Filter fast nicht erkannt, aber finde ich gut! Endlich mal natura", so einer ihrer mehr als 800.000 Follower. "Das finde ich so toll, dass du dich mal so zeigst", kommentierte ein anderer. "Auch ungeschminkt bist du schön", sagte ein weiterer Nutzer.

In den vergangenen Jahren hatte Carmen Geiss immer wieder Kritik einstecken müssen, weil sie sich auf Instagram nur mit Filter zeigte – und somit für viele ihrer Fans kaum zu erkennen war.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: