Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Giovanni Zarrella: Mini-Bro'sis-Reunion mit Shaham

Das macht er heute  

Giovanni Zarrella: Mini-Bro'sis-Reunion mit Shaham

22.11.2021, 17:41 Uhr | Seb, spot on news, t-online

Giovanni Zarrella: Mini-Bro'sis-Reunion mit Shaham. Bro'Sis 2002 (v.l.): Giovanni, Hila. Indira, Faiz, Ross und Shaham. Sie gewannen die zweite Staffel "Popstars". (Quelle: IMAGO / teutopress)

Bro'Sis 2002 (v.l.): Giovanni, Hila. Indira, Faiz, Ross und Shaham. Sie gewannen die zweite Staffel "Popstars". (Quelle: IMAGO / teutopress)

Durch Bro'Sis wurden sie zu Popstars. Bis heute ist Giovanni Zarrella ein gefragter Moderator und Sänger. Nun hat er seinen alten Bandkollegen Shaham wieder getroffen. Für ihn ging die Karriere nicht so steil nach oben.

Die Castingshow "Popstars" konnte mit ihrer ersten Gewinnerband No Angels alle Rekorde brechen. Die Girlgroup zählte Anfang der 2000er Jahre zu den erfolgreichsten Bands auf dem europäischen Festlands. In der zweiten Staffel der Sendung durften dann auch Männer teilnehmen. Das Erebnis war die Gruppe Bro'Sis, die mit ihren ersten Singles "I Believe" und "Do You" große Erfolge feiern konnte. Nach dem Bandende konnten Ross Anthony und Giovanni Zarrella noch große Karrieren hinlegen. Für andere sah es nicht so rosig aus. Auch nicht für Shaham Joyce. Doch der feiert nun ein Comeback in die Öffentlichkeit mit einem Selfie zusammen mit Zarrella.

Und es ist so als wäre die Zeit stehen geblieben!  Auf Instagram postete Zarrella ein Selfie mit seinem ehemaligen Kollegen. Arm in Arm strahlen sie darauf in die Kamera. Shaham sieht noch immer so aus wie früher. Nur in die Augenbraue ist kein Muster mehr einrasiert.

"Der Liebling von Bro'Sis und ich", kommentiert der italienische Musiker das Bild mit einem Tränen lachenden Smiley. "Vieles verändert sich, aber einiges eben auch nicht. Das ist wunderbar. Nur Liebe für deine wundervolle Familie und dich, Shai", schreibt Zarrella weiter.

Das macht Shaham heute

Gemeinsam mit seiner Frau Marisa führt Joyce mittlerweile ein Unternehmen in Hamburg, das Kaffee und Zubehör verkauft. Zu Bro'Sis gehörten zudem auch Hila Bronstein, Faiz Mangat und Indira Weis. Zu ihren größten Hits zählten die Songs "I Believe" oder "Do You". 2006 wurde das Aus der Band endgültig besiegelt.

Verwendete Quellen:
  • Instagram-Profil von Giovanni Zarrella
  • Nachrichtenagentur Spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: