Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bewegendes Video: Nick Cannon trauert um seinen fünf Monate alten Sohn

Bewegendes Video auf Instagram  

Nick Cannon trauert um seinen fünf Monate alten Sohn

08.12.2021, 09:54 Uhr | rix, t-online

Bewegendes Video: Nick Cannon trauert um seinen fünf Monate alten Sohn. Nick Cannon: Der Comedian ist siebenfacher Vater. (Quelle: Diego Corredor/MediaPunch/imago images)

Nick Cannon: Der Comedian ist siebenfacher Vater. (Quelle: Diego Corredor/MediaPunch/imago images)

Es ist ein Verlust, der nur schwer zu verkraften ist: Nick Cannon hat seinen Sohn verloren. Der kleine Junge verlor den Kampf gegen den Krebs, wie der Comedian nun in einem emotionalen Video mitgeteilt hat.

"Ich habe das bisher mit noch niemandem geteilt", sagt Nick Cannon in seiner nach ihm benannten Show. "Ich hatte ein hartes, sehr hartes Wochenende." Danach zeigt der 41-Jährige seinem Publikum ein Bild, auf dem sein jüngster Sohn Zen zu sehen ist. Während ein Raunen durch die Zuschauer geht, kämpft der Moderator mit den Tränen.

Der TV-Star erinnert sich zurück – an die Geburt, an die ersten Wochen mit seinem Sohn. Als er zwei Monate alt war, hat der kleine Junge auf einmal komische Geräusche von sich gegeben, wie eine Art Husten. Bei einer Untersuchung stellte sich heraus: Zen hat einen Tumor im Kopf.

"Wir hatten auf das Beste gehofft"

Der kleine Junge musste sofort operiert werden. "Wir hatten auf das Beste gehofft." Doch an Thanksgiving fing der Tumor auf einmal an, schneller zu wachsen. Ihm ging es immer schlechter. "Dieses Wochenende habe ich so viel Zeit mit Zen verbracht wie möglich."

Sie seien gemeinsam raus ans Meer gefahren, haben den Sonnenauf- und -untergang gesehen. Ein letztes Mal konnte Nick Cannon seinen Sohn halten – ehe er mit gerade einmal fünf Monaten für immer einschlief. Zen war Nick Cannons jüngstes Kind.

Der Comedian ist siebenfacher Vater. Mit Popdiva Mariah Carey hat er die zehnjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe. Sechs Jahre später wurde er erneut Vater. Seine damalige Freundin Brittany Bell brachte den gemeinsamen Sohn Golden zur Welt. Im Dezember 2020 folgte Tochter Powerful Queen.

Nur sechs Monate später wurde Nick Cannon erneut Vater – und das von gleich drei Babys. Im Juni brachte nicht nur seine Ex Abby De La Rosa seine Zwillinge Zion Mixolydian und Zillion Heir zur Welt, auch seine Freundin Alyssa Scott schenkte ihm wenige Tage später noch ein weiteres Kind: den kleinen Zen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: