Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Polizeieinsatz bei Willi Herrens Witwe Jasmin

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 11.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Jasmin und Willi Herren: Das Paar war seit 2018 verheiratet.
Jasmin und Willi Herren: Das Paar war seit 2018 verheiratet. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit dem ├╝berraschenden Tod ihres Mannes hat Jasmin Herren nicht nur mit ihrer Trauer zu k├Ąmpfen. Sie muss sich auch immer wieder mit Anfeindungen auseinandersetzen. Nun erhielt sie sogar Drohnachrichten.

Am 20. April starb Willi Herren v├Âllig unerwartet im Alter von nur 45 Jahren. Ein schrecklicher Verlust f├╝r seine Ehefrau Jasmin, der ihr regelrecht den Boden unter den F├╝├čen wegzog. Die 42-J├Ąhrige musste ├Ąrztlich betreut werden und war auch zwei Wochen sp├Ąter "k├Ârperlich und seelisch nicht in der Lage", an der Beerdigung teilzunehmen.


Willi Herren: sein Leben in Bildern

Die Trauer um den ehemaligen "Lindenstra├če"-Darsteller ist gro├č. Mit gerade einmal 45 Jahren ist Willi Herren gestorben.
Ber├╝hmt wurde Willi Herren in den Neunzigerjahren mit seiner Rolle in der ARD-Serie "Lindenstra├če".
+12

Doch nicht nur die Trauer setzte Jasmin extrem zu, ein Familienstreit mit den Angeh├Ârigen ihres verstorbenen Mannes machte ihr zus├Ątzlich zu schaffen. Vor wenigen Tagen stellte die Witwe dann auch noch fest, dass Unbekannte Willis Grab gepl├╝ndert haben. Nun der n├Ąchste Schock: Die 42-J├Ąhrige erh├Ąlt Drohnachrichten. Neben einem Brief mit den Worten "Das war erst der Anfang" lag ein abgetrennter Fischkopf in ihrem Briefkasten.

"Ich f├╝hle mich wirklich in Gefahr"

"Ich bin nur noch am Zittern und fertig mit den Nerven", erz├Ąhlt sie im Interview mit RTL und f├╝gt hinzu: "Ich habe Angst um mich, ich habe Angst um mein Leben." Sie habe umgehend die Polizei alarmiert und Strafanzeige erstattet, berichtet Jasmin weiter, denn "es ist nicht das erste Mal, dass ich bedroht werde", so die 42-J├Ąhrige. Sie betont: "Ich f├╝hle mich wirklich in Gefahr."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Keine EC-Kartenzahlungen in zahlreichen Superm├Ąrkten m├Âglich
imago images 136142954


Die ehemalige "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin habe in ihren eigenen vier W├Ąnden Angst und wolle "hier auch nicht l├Ąnger bleiben", erkl├Ąrt sie weiter. "Ich f├╝hle mich wie ein Kaninchen in der Hetzjagd seit einem Dreivierteljahr", so Jasmin. Zwischenzeitlich habe sie ein bisschen zur Ruhe kommen k├Ânnen, "aber jetzt f├Ąngt alles wieder von vorne an, das wird immer so weitergehen", zeigt sie sich ├╝berzeugt.

Weitere Artikel


Auf Instagram hat ihr Management mittlerweile bekannt gegeben, dass sich die S├Ąngerin erst einmal aus der ├ľffentlichkeit zur├╝ckziehen wird. "In den letzten Tagen sind Dinge passiert, die einen Punkt erreicht haben, der in keinster Weise mehr zu tolerieren ist. Unsere Hauptaufgabe ist es nun, mit Hilfe der Polizei und weiterem Rechtsbeistand Jasmin zu sch├╝tzen", hei├čt es in einem neuen Posting auf dem Profil des TV-Stars.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
PolizeiWilli Herren
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website