• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Japanische Schauspielerin Sayaka Kanda (†35) ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflationsrate sinktSymbolbild für einen TextEx-FDP-Chef Martin Bangemann ist totSymbolbild für einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild für ein VideoToter bei Flut in ÖsterreichSymbolbild für einen TextCorona-Expertin kritisiert FDPSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild für einen TextGesundheitskarte kommt aufs HandySymbolbild für einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild für einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter – Mann totSymbolbild für einen TextStummer Schlaganfall: So tückisch ist erSymbolbild für einen Text12-Jährige in NRW verschwundenSymbolbild für einen Watson TeaserStar-Trainer plant mit Ex-Bundesliga-StarSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Japanischer Schauspielstar Sayaka Kanda ist tot

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 21.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Sayaka Kanda: Sie wurde nur 35 Jahre alt.
Sayaka Kanda: Sie wurde nur 35 Jahre alt. (Quelle: IMAGO / AFLO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um die japanische Schauspielerin und Sängerin Sayaka Kanda. Sie starb im Alter von nur 35 Jahren. Die Polizei ermittelt nun bezüglich der Todesumstände.

Sayaka Kanda ist tot. Die japanische Künstlerin, die als Animestar und als Sängerin Erfolge feierte, wurde 35 Jahre alt. Das Multitalent verkörperte die Figur der Anna in der japanischen Synchronfassung des Disneyfilms "Frozen". Zum Zeitpunkt ihres Todes trat sie in dem Musical "My Fair Lady" auf. Laut japanischen Medienberichten wurde Sayaka Kanda in der Nacht zum 18. Dezember bewusstlos vor einem Hotel in Chuo-ku, Sapporo aufgefunden, einige Stunden später starb sie in einem Krankenhaus.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Ernst Jacobi: Der Schauspieler starb am 23. Juni 2022 im Alter von 88 Jahren.
Jean-Louis Trintignant: Der Schauspieler starb am 17. Juni 2022 im Alter von 91 Jahren.
+68

Sie ist "plötzlich gestorben"

Laut der Erklärung auf Sayaka Kandas Website ist die Schauspielerin am vergangenen Wochenende "plötzlich gestorben". In der Nachricht heißt es außerdem, dass die Ermittlungen zu ihrem Tod noch nicht abgeschlossen sind. Berichten zufolge gehe die Polizei davon aus, dass Sayaka Kanda aus einem Fenster in einem der oberen Stockwerke gestürzt ist. Man untersuche, ob es sich dabei um einen Unfall handelte oder ob sich der Musicalstar das Leben genommen hat.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Es schlug ein wie eine Bombe
Erdoğan und seine Frau Emine kommen in Madrid an: Für seine Zustimmung zum Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens kassiert der türkische Präsident viele Zugeständnisse.


Ihr letztes Foto auf Instagram hatte Sayaka Kanda Mitte November geteilt. Darauf zeigte sie sich im Kostüm ihrer Rolle im Musical "My Fair Lady". "Eliza, mein Lieblingsoutfit! Ich bin so froh, dass ich es dieses Jahr wieder tragen kann", schrieb sie dazu. Unter den Post bringen nun zahlreiche Fans ihre Trauer zum Ausdruck.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa, Nils Kögler
InstagramPolizei
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website