• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Natascha Ochsenknecht: Bei Yeliz Koc zieht sie jetzt die Reißleine


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolizei erschoss 16-Jährigen mit MPSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich weiter zügigSymbolbild für einen TextFeuer auf Ferieninsel ausgebrochenSymbolbild für einen TextDas ist die billigste TankketteSymbolbild für einen TextMax Kruse wütet wegen PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBittere Diagnose nach WeltrekordSymbolbild für einen TextBVB-Bus rammt Auto – Besitzer sauerSymbolbild für einen TextKind (4) stirbt bei schwerem UnfallSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextVermisster Fest-Besucher: neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1-Moderatorin hat viel Geld verlorenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Natascha Ochsenknecht geht juristisch gegen Yeliz Koc vor

Von t-online, sow

Aktualisiert am 25.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Natascha Ochsenknecht und Yeliz Koc: Die beiden Frauen können sich nicht mehr leiden.
Natascha Ochsenknecht und Yeliz Koc: Die beiden Frauen können sich nicht mehr leiden. (Quelle: imago images / t-online Collage)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unter jedem Dach ein Ach! Zwischen den Ochsenknechts und Ex-Familienmitglied Yeliz Koc kracht es gewaltig. Beide Seiten werfen sich Lügen vor. Jetzt zieht Clan-Oberhaupt Natascha die Reißleine.

Dass Natascha Ochsenknecht nicht zimperlich ist, dürfte allseits bekannt sein. "Wenn es zu extrem wird, lasse ich mir das nicht mehr gefallen und schalte meine Anwältin ein", gab sie jüngst in einem Instagram-Posting unmissverständlich zu verstehen. Ein Fan hatte sie gefragt, wie sie mit Anfeindungen umgehe. "Es gibt Grenzen", erklärte die 57-Jährige in ihrer Antwort weiter.


Die teuersten Scheidungen der Welt

Steve und Elaine Wynn: Der Casino-Mogul und seine Frau ließen sich gleich zwei Mal scheiden – 1986 und 2010. Nach den Scheidungen wurde seine Frau mit etwa 645 Millionen Euro in Aktien entschädigt.
Jeff und Mackenzie Bezos: Es war die teuerste Scheidung der Welt. Nach 25 Jahren Ehe einigte sich das Paar 2019 auf etwa 32 Milliarden Euro. Einen Teil davon hat Mackenzie gespendet.
+7

Eine Grenze, die offenbar jetzt auch von ihrer ehemaligen Schwiegertochter überschritten wurde. Yeliz Koc und Natascha Ochsenknecht: Das ist ja ohnehin eine brisante Kombi. In der Vergangenheit, vor allem rund um die Trennung zwischen Jimi Blue Ochsenknecht und Koc, hatte es schon häufiger Krach gegeben. Jetzt dreht sich der Streit um die Sky-Serie "Die Ochsenknechts".

Sky-Serie: Koc behauptet, sie sei "rausgeekelt" worden

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, jagt Natascha Ochsenknecht nun Yeliz Koc ihren Rechtsbeistand auf den Hals. Die Ex von Jimi Blue behauptet nämlich zum wiederholten Mal, das neue Sky-Format mit der berühmten TV-Familie habe ihre Schwester und Managerin Filiz Koc-Rose eingefädelt. "Familie Ochsenknecht möchte das nicht wahrhaben: Meine Schwester hat das Ganze zustande gebracht. Sie hat das Format besorgt", so Koc in ihrem Podcast "Bad Boss Moms". Außerdem sei sie aus der Produktion "rausgeekelt" worden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hollywoodstar Anne Heche nach Unfall im Koma
Anne Heche: Die Schauspielerin hatte einen schweren Autounfall.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Offenbar ein Vorwurf zu viel. "Das ist zum wiederholten Male Rufmord! Ab jetzt werden wir per Anwalt gegen diese Verleumdungen vorgehen", wird Natascha Ochsenknecht in dem Bericht der Boulevardzeitung zitiert. Wie es in der Sache weitergehen wird, bleibt also abzuwarten.

Erstaunlich ist dieser ganze Wirbel auch deshalb, weil es in den letzten Wochen eigentlich so wirkte, als sei wieder mehr Harmonie eingekehrt – zumindest zwischen den einstigen Turteltäubchen Jimi Blue und Yeliz. Die beiden wurden 2020 ein Paar, zogen zusammen und feierten im Herbst 2021 ihre Elternschaft. Gemeinsam mit Töchterchen Elanie Snow waren sie Anfang des Jahres quasi als Patchworkfamilie im Urlaub. Doch jetzt geht nach der Trennung der Zoff wieder von vorne los.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nicole Morgenstern
InstagramJimi Blue OchsenknechtNatascha Ochsenknecht
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website