t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Nach Schlaganfall: Volksmusikstar Michael Hartl hat einen neuen Look


Nach Schlaganfall
Volksmusikstar Michael Hartl hat einen neuen Look

Von t-online, jdo

13.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Michael und Marianne Hartl: Das Volksmusikduo ist verheiratet und steht seit Jahrzehnten gemeinsam auf der Bühne.Vergrößern des BildesMichael und Marianne Hartl: Das Volksmusikduo ist verheiratet und steht seit Jahrzehnten gemeinsam auf der Bühne. (Quelle: IMAGO / Lindenthaler)
Auf WhatsApp teilen

Schlaganfall, Not-OP, künstliches Koma: Nach gesundheitlichen Rückschlägen hat für Michael Hartl ein neues Kapitel begonnen – auch optisch, wie er nun zeigt.

Seit rund 50 Jahren gehen sie gemeinsam durchs Leben, doch im März musste Marianne Hartl fürchten, ihren Michael für immer zu verlieren. Der Volksmusikstar hatte in der Nacht einen Schlaganfall erlitten – der zum Glück von seiner Frau bemerkt wurde. "Ich hörte ihn stöhnen – ich bin Gott sei Dank aufgewacht und habe sofort geahnt, was passiert ist. Dadurch war das Zeitfenster zur Hilfe kurz", schilderte die "Marianne & Michael"-Sängerin dem Magazin "Bunte" wenig später.

Ihr Mann kam umgehend in eine Klinik, wurde notoperiert. Tagelang lag Michael Hartl im künstlichen Koma. Doch nach seinem Erwachen kämpfte er sich zurück ins Leben. Mittlerweile geht es dem 73-Jährigen wieder so gut, dass er sich jetzt sogar zurück auf dem roten Teppich zeigte. Zum 33. "Kaiser Cup" zugunsten der Franz-Beckenbauer-Stiftung kam der Volksmusikstar mit seiner Marianne – und überraschte passend zum neuen Lebensabschnitt mit einem komplett neuen Look.

Michael Hartl, der sonst stets glattrasiert auftrat, trägt nun Vollbart. Wie es dazu kam? "Wir waren zweieinhalb Wochen im Italien-Urlaub, waren mit unserem Boot unterwegs. Michael hat sich nicht rasiert, es war also eigentlich erst einmal nur ein Urlaubsbart", erklärte Marianne Hartl der "Bild".

Doch der neue Style blieb auch nach dem Urlaub. Der Musikerin gefällt's: "Er hat sich jetzt auch die Haare anders schneiden lassen. Ich finde, er wirkt nun kantiger und interessanter", schwärmte die 69-Jährige. Ihr Mann ist hingegen noch nicht ganz überzeugt. "Er hadert jeden Tag", so Marianne Hartl. Ob er den Bart behält, bleibt also abzuwarten.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website