Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungRoyals

Prinzessin Kate zeigt sich im knallroten 3.400-Euro-Mantel bei Rugby-Spiel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFifa ermittelt gegen den DFBSymbolbild für einen TextTV-Experte Wagner reagiert auf KritikSymbolbild für einen TextErotikfotos: Polizistin suspendiertSymbolbild für ein VideoHier kommen jetzt Kälte und SchneeSymbolbild für einen TextHerzinfarkt auf Flug: Steward stirbtSymbolbild für einen TextZwei Teenager in London erstochenSymbolbild für einen TextSo berechnen Sie Ihre GrundsteuerSymbolbild für einen TextDFB-Star Gündogan mit AnsageSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen TextFrau bekommt fiese Absage von VermieterSymbolbild für einen TextSexarbeiterin erwürgt: Mann verurteiltSymbolbild für einen Watson TeaserFifa-Security verscheucht DFB-StarSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Prinzessin Kate im knallroten 3.400-Euro-Mantel

Von spot on news, t-online
Aktualisiert am 06.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Prinzessin Kate: Die 40-Jährige zeigt sich im Stadion.
Prinzessin Kate: Die 40-Jährige zeigt sich im Stadion. (Quelle: IMAGO/Mark Cosgrove/News Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Prinzessin Kate hat sich ihr erstes Match als Rugby-Schirmherrin angesehen. Im verregneten Wigan feuerte sie beim Rugby League World Cup das englische Team an.

Trotz Regens hat es sich Prinzessin Kate nicht nehmen lassen, am Samstag einem Rugby-Match beizuwohnen. Im Viertelfinale des Rugby League World Cup trafen England und Papua-Neuguinea aufeinander.

Im roten Mantel von Alexander McQueen – der preislich bei umgerechnet 3.400 Euro liegt – und mit großem schwarzen Regenschirm trotze die 40-Jährige bei ihrem ersten Besuch eines Live-Matches als Schirmherrin der Rugby Football League dem Wetter. Anfang des Jahres hatte sie die Rugby-Schirmherrschaften von Prinz Harry übernommen und unter anderem auch an einer Trainingseinheit im Twickenham-Stadion teilgenommen.

Prinzessin Kate im Stadion
Prinzessin Kate bei ihrem öffentlichen Auftritt. (Quelle: IMAGO/Paul Currie/Shutterstock)

Es sei eine Ehre, Prinzessin Kate im DW Stadium in Wigan empfangen zu können, hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account der Weltmeisterschaft. Vor dem Beginn des Spiels traf sich Kate unter anderem mit den Spielern beider Teams. Neben ihr verfolgten dann im Stadion mehr als 23.100 Menschen das Match – ein neuer Rekord für ein Viertelfinale des Rugby League World Cup.

Besonders die Engländer dürfte Prinzessin Kate selbstverständlich angefeuert haben, wie auch Bilder von vor der Partie vermuten lassen. Einige Aufnahmen zeigen etwa, wie sie vor dem englischen Spieler Sam Tomkins die Finger kreuzt – eine Geste, die in Großbritannien oftmals genutzt wird, um viel Glück zu wünschen. Auch wenn Kate die Daumen drückte, hatte das Team dies gar nicht nötig, konnte es doch einen souveränen Sieg verbuchen. Die Mannschaft wird nun im Halbfinale auf Samoa oder Tonga treffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • dailymail.co.uk: "'I'm so proud to be patron': Princess of Wales cheers England to victory as she dodges the rain at Rugby League World Cup Quarter Final after taking over official role from Prince Harry" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Prinzessin Charlotte soll Titel erben
EnglandPrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website