Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Prinz Harry über früheren Traumberuf: "Wunderbare Erinnerungen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextBayern verliert Neuschwanstein-ProzessSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für ein VideoKnirps ordert für 1.000 Dollar EssenSymbolbild für einen TextHSV-Fans verprügeln FamilieSymbolbild für einen TextSWR streicht Folge von SchlagersendungSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Prinz Harry verrät seinen früheren Traumberuf

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 10.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Prinz Harry: Er hatte in seiner Jugend einen Berufswunsch.
Prinz Harry: Er hatte in seiner Jugend einen Berufswunsch. (Quelle: Jeremy Selwyn - WPA Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er kam als Prinz zur Welt, doch Harry hatte einst einen sehr unroyalen Berufswunsch. Sein Vater war davon ebenso wenig begeistert wie von zwei anderen Zukunftsideen.

Kurz bevor Prinz Harrys Schulzeit in Eton endete, wollte sein Vater, der heutige König Charles III., von seinem jüngeren Sohn wissen, was er danach machen wolle. Harry hatte eine ungewöhnliche Idee, wie er in seiner am 10. Januar veröffentlichten Autobiografie "Reserve" schreibt.


William, Kate, Harry und Meghan zeigen sich vor Schloss Windsor

+13

"Ich hatte jahrelang in vollem Ernst davon gesprochen, in dem Ski-Resort in Lech am Arlberg zu arbeiten, in das Mummy immer mit uns gefahren war. Was für wunderbare Erinnerungen", berichtet Prinz Harry. Er habe "in der Fondue-Hütte im Ortszentrum arbeiten" wollen. Denn seine Mutter, die 1997 verstorbene Prinzessin Diana, habe diese geliebt.

"Wie wäre es mit ... Safariführer?"

Doch irgendwann habe sich der heute 38-Jährige "von der Fondue-Fantasie verabschiedet", wie er seinem Vater sagte. "Stattdessen hatte ich überlegt, Skilehrer zu werden …" Charles war von beiden Ideen wenig begeistert. Genauso wenig wie vom nächsten Vorschlag seines Sohnes: "Wie wäre es mit … Safariführer?"

Prinzessin Diana und Prinz Harry: Sie fuhren gern in den Skiurlaub nach Österreich.
Prinzessin Diana und Prinz Harry: Sie fuhren gern in den Skiurlaub nach Österreich. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Letztlich habe Charles zu seinem Sohn gesagt, dass es "ja kein Geheimnis" sei, dass Harry "nicht der Familiengelehrte" sei. Harry schreibt dazu: "Es sollte keine Stichelei sein. Aber ich zuckte trotzdem innerlich zusammen. Wir überlegten hin und her, ich spielte alle Möglichkeiten durch und mittels Ausschlussverfahren landeten wir bei der Armee. Es war schlüssig. Es stimmte mit meinem Wunsch überein, auszubrechen, zu verschwinden."

So startete Prinz Harry im Mai 2005 seine Offiziersausbildung an der königlichen Militärakademie Sandhurst. Im April 2006 wurde er zum Second Lieutnant Wales bei den Blues and Royals, "dem zweitältesten Regiment der britischen Armee, Mitglied der Household Cavalry und Leibwache der Königin". Er war kurzzeitig in Afghanistan stationiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Prinz Harry: "Reserve", Penguin Random House Verlag, 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ist Prinz William etwa kein Romantiker?
Prinz HarryPrinzessin Diana
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website