t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Prinz Harry und Meghan Markle: So war der erste Auftritt nach der Verlobung


Prinz Harry und Meghan Markle
Es funkelt an ihrem Finger – erster Auftritt nach Verlobung

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 27.11.2017Lesedauer: 1 Min.
Prinz Harry und Meghan Markle: Der erste Auftritt nach der Verlobungsverkündung.Vergrößern des BildesPrinz Harry und Meghan Markle: Der erste Auftritt nach der Verlobungsverkündung. (Quelle: ap)
Auf WhatsApp teilen

Auf die Verlobungsverkündung folgte jetzt der erste hochoffizielle Auftritt von Meghan Markle und Prinz Harry vor dem Kensington Palast.

Ja, jetzt zeigte sich Prinz Harry ganz offiziell mit seiner Verlobten. Er im eleganten dunkelblauen Anzug, sie im weißen Mantel und mit nackten Beinen. Aber das eisige Wetter konnte Meghan gerade wohl sowieso nichts anhaben, so warm wie ihr ums Herz sein dürfte.

Ganz verliebt und mit strahlenden Gesichtern posierten die beiden, sie winkten in die Kameras und schienen vollkommen zufrieden mit ihrer Situation. Doch die Blicke fielen natürlich nicht nur auf die glücklichen Mienen der zwei, sondern vor allem auf die linke Hand der 36-Jährigen – und da funkelte es gewaltig.

Wie ein britischer Journalist berichtet, wurde der Verlobungsring extra für Meghan angefertigt. Er besteht aus drei Steinen. Einer kommt aus Botswana – dort machte das Paar vor einigen Wochen Urlaub –, die zwei anderen Steine kommen aus der Sammlung von Harrys verstorbener Mutter Prinzessin Diana.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Lange dauerte der Auftritt des Prinzen und seiner schönen Verlobten übrigens nicht. Schon nach wenigen Minuten flanierten sie Arm in Arm zurück in die warmen Stuben des Kensington Palastes. Gelohnt hat es sich aber zweifellos für alle Royal-Fans.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website