t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Meghan Markle und Prinz Harry: Ist Nachwuchs geplant?


Prinz Harry reagiert schüchtern
Meghan Markle gibt Hinweis auf Babyplanung

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 26.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Meghan Markle und Prinz Harry: Planen die beiden etwa schon Babys?Vergrößern des BildesMeghan Markle und Prinz Harry: Planen die beiden etwa schon Babys? (Quelle: imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Meghan Markle und Prinz Harry besuchten vor Kurzem Nordirland. Im Rahmen dessen schaute sich das Paar eine Firma an, die innovative Babyprodukte herstellt. Jetzt raten Sie mal, auf welches Thema die beiden dabei kamen!

Am 19. Mai werden die Amerikanerin und der britische Prinz sich das Jawort geben. Bis es so weit ist, stehen noch eine Reihe Termine an, bei denen man dem Paar sofort ansieht, wie glücklich sie zusammen sind. Bei dem Besuch in Nordirland trafen Meghan und Harry auf junge Friedensaktivisten, aber auch auf Wissenschaftler und junge Firmengründer.

Dabei kam es auch zum Treffen mit Sinead und Adam Murphy, die Gründer der Firma "Shnuggle". Sie erfinden innovative Babyprodukte. Zu ihren Bestsellern gehört eine Babywanne. Meghan zeigte sich begeistert von den Produkten: "Ich bin mir sicher, irgendwann kommt die Zeit, da werden wir das alles hier brauchen", zitiert "Entertainment Online" die 36-Jährige.

Prinz Harry reagierte auf diese privaten Äußerungen mit verschüchterten Blicken und einem Witz: "Ich muss weg", sagte er demnach grinsend. Wahrscheinlich kann sich der Royal schon denken, dass solche Aussagen über eine mögliche Babyplanung große Wellen schlagen werden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website