t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Schon sieben Jahre: Kate und William feiern Hochzeitstag


Was seitdem passierte
Schon sieben Jahre: Kate und William feiern Hochzeitstag

Von t-online, JaH

29.04.2018Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Kate und Prinz William: Sie feiern ihren siebten Hochzeitstag.Vergrößern des BildesHerzogin Kate und Prinz William: Sie feiern ihren siebten Hochzeitstag. (Quelle: dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am 29. April 2011 gaben sich Herzogin Kate und Prinz William das Jawort. Seitdem ist eine Menge passiert, wie ein Blick zurück auf einen der wichtigsten Tage für die beiden Royals beweist.

Kaum zu glauben, dass der Tag der Hochzeit schon sieben Jahre her ist. Doch die Liebesgeschichte des Paares begann sogar schon vor stolzen 17 Jahren.

2001 lernten sich William und Kate an der St. Andrews Universität in Schottland kennen. Sie wurden ein Paar, nahmen sich 2007 eine Liebesauszeit und gaben dann schlussendlich drei Jahre später ihre Verlobung bekannt.

Als sie sich dann 2011 das Jawort gaben, verfolgten zwei Milliarden Zuschauer, wie diese Liebesgeschichte dann ganz offiziell auf die nächste Stufe gehoben wurde. Nach der Hochzeit passierte eine Menge. Kate wurde zur absoluten Stilikone und erfreut sich nicht nur in Großbritannien großer Beliebtheit.

Mittlerweile hat das Paar drei Kinder. 2013 wurde der kleine George geboren. 2015 folgte Schwester Charlotte und vor wenigen Tagen erblickte der kleine Louis das Licht der Welt. Aus den verliebten Studenten ist mittlerweile eine stolze royale Familie geworden.

In nur wenigen Wochen wagt auch Prinz Williams Bruder Harry den Weg zum Traualtar. Er wird seine Verlobte Meghan Markle am 19. Mai heiraten. Der Trauzeuge von Prinz Harry wurde erst vor Kurzem bekanntgegeben. Es ist natürlich Prinz William. Bei Williams eigener Hochzeit mit Kate war es wiederum Harry, der die Hochzeit seines älteren Bruders bezeugt.

Als zahlreiche Verehrerinnen damals traurig waren, dass Prinz William nun endgültig vom Markt war, trösteten sie sich mit dem Spruch: "Calm Down. You can still marry Harry" (übersetzt: "Ganz ruhig! Du kannst immer noch Harry heiraten.") Dieser Satz gehört dann spätestens im Mai der Vergangenheit an.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website