Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Zoff bei den Royals könnte für Hochzeits-Eklat sorgen

Arme Prinzessin Eugenie  

Zoff bei den Royals könnte für Hochzeits-Eklat sorgen

31.07.2018, 09:44 Uhr | elli, t-online.de

Zoff bei den Royals könnte für Hochzeits-Eklat sorgen. Die Hochzeit von Prinzessin Eugenie (m.) steht unter keinem guten Stern: Ihre Mutter Fergie (l.) und Großvater Prinz Philip (r.) liegen im Clinch. (Quelle: imago)

Die Hochzeit von Prinzessin Eugenie (m.) steht unter keinem guten Stern: Ihre Mutter Fergie (l.) und Großvater Prinz Philip (r.) liegen im Clinch. (Quelle: imago)

Eigentlich soll es der schönste Tag im Leben von Prinzessin Eugenie werden. Doch bereits im Vorfeld sorgt ein familiärer Streit im britischen Königshaus für Schlagzeilen.

Im Oktober heiratet die jüngste Tochter von Sarah "Fergie" Ferguson und Prinz Andrew ihren Verlobten. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für den großen Tag auf Hochtouren. Die Location steht bereits, das Menü ist sicher schon besprochen und auch die Einladungen für die zweite royale Hochzeit des Jahres sind verschickt. Nur ein Gast ist noch ungewiss – dabei gehört er zur Familie. 

Wie das amerikanische "People"-Magazin berichtet, soll Prinz Philip mit dem Gedanken spielen, die Hochzeit seiner Enkelin mit dem einstigen Kellner Jack Brooksbank ausfallen zu lassen. Grund dafür ist ein familiärer Streit, der bereits vor Jahren zwischen dem Ehemann der Queen und der Mutter der Braut entfacht ist. Demnach sollen Prinz Philip und die Herzogin von York auf Kriegsfuß stehen – und da Fergie natürlich bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie dabei sein wird, ist jetzt Ärger im Anmarsch.


"Er wird es in letzter Sekunde entscheiden"

"Prinz Philip macht, was er will", verriet ein gut informierter Palast-Insider jetzt dem "People"-Magazin. "Ich wäre sehr überrascht, wenn er zur Hochzeit kommen würde, weil er so entfremdet von Fergie ist. Ich denke, er wird das in allerletzter Sekunde entscheiden."

Die Tatsache, dass er trotz Hüft-OP bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan zu Gast war, scheint demnach kein Indiz dafür zu sein, dass er im Oktober auch bei Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank in der Kirche sitzen wird. 

Wie sich die 28-jährige Braut angesichts des Zoffs in der royalen Familie fühlt, scheint dabei ebenfalls keine Rolle zu spielen.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal