Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Dänisches Königshaus machte Minus wegen Prinz Henrik – hohe Kosten durch Tod

Hohe Kosten durch seinen Tod  

Königshaus machte Minus wegen Prinz Henrik

16.05.2019, 20:49 Uhr | JSp, t-online.de, dpa

Dänisches Königshaus machte Minus wegen Prinz Henrik – hohe Kosten durch Tod . Prinz Henrik: Seine Familie trauerte im vergangenen Jahr um den Royal.  (Quelle: imago images / Dean Pictures)

Prinz Henrik: Seine Familie trauerte im vergangenen Jahr um den Royal. (Quelle: imago images / Dean Pictures)

Das dänische Königshaus hat im vergangenen Jahr Verlust gemacht. Gründe dafür sind unter anderem die Krankheit, der Tod und die Beisetzung von Prinz Henrik. 

Im September 2017 wurde bekanntgegeben, dass Prinz Henrik ernsthaft erkrankt sei. Der 83-Jährige hatte Demenz, legte kurz darauf alle öffentlichen Ehrenämter und Schirmherrschaften nieder. Wenige Monate später wurde bei ihm ein gutmütiger Lungentumor entdeckt. Am 13. Februar starb Prinz Henrik. Der Royal war 50 Jahre mit Königin Margrethe verheiratet. 

Jetzt wurde bekannt, dass das dänische Königshaus im jahr 2018 1,6 Millionen Kronen (umgerechnet etwa 214.000 Euro) Minus machte. Das geht aus seinem Jahresbericht hervor, der am Donnerstag auf der Website des Königshauses veröffentlicht wurde. Ein Grund sei, dass die Krankheit, der Tod und die Beisetzung von Prinz Henrik hohe Kosten verursacht haben, wie es in dem Bericht hieß.


Auch ohne seinen Tod sei es aber ein recht ereignisreiches Jahr gewesen: mit dem 50. Geburtstag von Kronprinz Frederik, einem Staatsbesuch aus Frankreich und zahlreichen Empfängen für Politiker. Für 2019 erwartet das Königshaus eine ausgeglichene Bilanz.  

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal