Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Niederlande: Neues Foto von Königin Máxima zu ihrem 48. Geburtstag

Bald besucht sie Deutschland  

Neues Foto von Königin Máxima zu ihrem Geburtstag

17.05.2019, 21:34 Uhr | JSp, t-online.de, dpa

Niederlande: Neues Foto von Königin Máxima zu ihrem 48. Geburtstag. Königin Máxima: Die Niederländerin feiert Geburtstag.  (Quelle: imago images / PPE)

Königin Máxima: Die Niederländerin feiert Geburtstag. (Quelle: imago images / PPE)

Königin Máxima wurde am 17. Mai 1971 geboren. Zu ihrem 48. Geburtstag gibt es jetzt ein neues Foto der niederländischen Royal-Dame. 

Auf Instagram wurde das neue Bild von Königin Máxima der Niederlande geteilt. Darauf wird der Frau von König Willem-Alexander zum Geburtstag gratuliert. Zahlreiche Fans schließen sich an und wünschen ihr zum 48. Jubiläum alles Gute. Insgesamt hat das Foto nach einigen Stunden fast 25.000 Gefällt-mir-Angaben gesammelt. 

Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima sind derzeit viel unterwegs. Gerade waren die beiden noch für ein Treffen mit Ministerpräsident Abiy Ahmed in Äthiopien, da fliegen sie schon in der kommenden Woche nach Deutschland. Ab Dienstag sind die beiden für zwei Tage in Brandenburg.

Zuvor verbringen sie einen Tag in Mecklenburg-Vorpommern. Begleitet wird es von den Ministerinnen für Infrastruktur und Wasserwirtschaft, Cora van Nieuwenhuizen, und der Ministerin für Bildung, Kultur und Wissenschaft, Ingrid van Engelshoven.

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) empfängt das Königspaar. Erster Programmpunkt ist der Besuch eines Ackerbaubetriebes in Nauen (Havelland). Dabei geht es unter anderem um die Nachfolge im Unternehmen. Mit jungen Agrarunternehmern aus den Niederlanden, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern soll über die Zukunft der Landwirtschaft diskutiert werden.

Auf dem Programm steht am Nachmittag ein Besuch des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in der Henning-von-Tresckow-Kaserne. Geplant ist eine Live-Videoschalte in ein Einsatzgebiet, bei der die Erfahrungen der deutsch-niederländischen Militärzusammenarbeit Thema sind. Am Abend sollen bei einem Themendinner mit den Autoren Lutz Seiler aus Deutschland und Tommy Wieringa aus den Niederlanden die Veränderungen im ländlichen Raum diskutiert werden.

Am Mittwoch geht es nach dem Empfang in der Staatskanzlei und einem Eintrag ins Gästebuch in den Wissenschaftspark Albert Einstein. Das Monarchenpaar will unter anderem mit Experten des Geoforschungszentrums (GFZ) und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung sowie mit Vertretern von niederländischen Instituten und Unternehmen ins Gespräch kommen. Es geht um Erdwärme oder unterirdische Energiespeicherung.


In der Medienstadt Babelsberg informieren sich König Willem-Alexander und seine Frau unter anderem über die 3D-Filmaufnahmetechnik. Dann geht es in die Unesco-Welterbestätte Schloss Sanssouci. In den Neuen Kammern gibt Woidke ein Mittagessen für seine Gäste.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal