Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Stéphanie von Monaco: Ihr Sohn Louis hat Ja gesagt – und teilt Hochzeitsfotos

Nächste Feier für Monaco-Royals  

Louis Ducruet hat Ja gesagt – und teilt Hochzeitsfotos

29.07.2019, 16:24 Uhr | mho, t-online.de

Stéphanie von Monaco: Ihr Sohn Louis hat Ja gesagt – und teilt Hochzeitsfotos. Louis Ducruet und Marie Chevalier: Die beiden haben am Wochenende Ja gesagt. (Quelle: Olivier Huitel/PLS Pool/Getty Images)

Louis Ducruet und Marie Chevalier: Die beiden haben am Wochenende Ja gesagt. (Quelle: Olivier Huitel/PLS Pool/Getty Images)

Wenige Wochen nach der Traumhochzeit von Charlotte Casiraghi und Dimitri Rassam hatte das monegassische Fürstenhaus wieder eine Vermählung zu feiern. Der Sohn von Stéphanie von Monaco hat geheiratet.

Am Samstag gaben sich Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier nach sieben Jahren Beziehung das Jawort. Die beiden haben sich während ihres Studiums kennengelernt. Freitag wurde standesamtlich geheiratet, Samstag gaben sie sich in der Kathedrale von Monaco vor Gott das Jawort. Dort haben auch schon Fürst Rainier III. und Grace Kelly, die verstorbenen Großeltern des Bräutigams, 1956 geheiratet. Heute liegen sie dort begraben. Louis Ducruet war es wichtig, ihnen an seiner Eheschließung auf diese Art und Weise nahe zu sein. 

Drei Looks für das Brautpaar

Nach einem aufregenden Hochzeitswochenende hat der 26-jährige Monaco-Royal nun einige Fotos von diesen besonderen Tagen mit seinen Fans auf Instagram geteilt. "Umgeben von der Liebe unserer Familien und unserer Freunde haben wir während der dreitägigen Feierlichkeiten wundervolle Momente erlebt. Danke für alle eure lieben Glückwünsche. Ich liebe dich, Marie", schreibt er zu den drei Fotos, die gleich drei Outfits des Paares offenbaren.


Eines der Bilder zeigt das Paar nach der kirchlichen Trauung auf dem Weg zurück nach draußen. Familie und Freunde werfen weiße Rosenblätter, Braut und Bräutigam strahlen über das ganze Gesicht. Marie trägt ein Brautkleid mit langer Schleppe und Spitze, das Louis Schwestern Pauline Ducruet in Zusammenarbeit mit dem Atelier Boisanger entworfen hat, Louis führt einen hellgrauen Frack von Dior aus.

Das nächste Porträt zeigt die beiden nach dem Standesamt. Marie mit leicht gewelltem Haar, im weißen schlichten Jumpsuit mit V-Ausschnitt und weit ausgestellten Beinen von Rosa Clará, Louis im dunkelblauen Anzug aus dem Hause Carlo Pignatelli. 

Vom selben Designer wurde der schwarze Smoking kreiert, den Louis bei den abendlichen Feierlichkeiten trug. Auch Marie ließ ihr Kleid für die Party wieder von der spanischen Luxusbrautmodenmarke Rosa Clará designen. Der Vokuhila-Look ist versehen mit viel Spitze und einer langen Tüllschleppe.




Louis Ducruet ist das älteste der drei Kinder von Stéphanie von Monaco und damit ein Neffe von Fürst Albert. Sein Vater ist Stéphanies Ex-Mann und früherer Leibwächter Daniel Ducruet. Gemeinsam mit ihm hat Stéphanie außerdem die 23-jährige Tochter Pauline. Die beiden ließen sich im Jahr 1996 scheiden. Zwei Jahre später wurde Camille, die jüngste Tochter der Prinzessin geboren. Ihr Vater ist Jean-Raymond Gottlieb.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal