Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan: Ungesehenes Babybauch-Foto veröffentlicht

Aus ihrer Schwangerschaft  

Ungesehenes Foto von Herzogin Meghan veröffentlicht

01.08.2019, 15:50 Uhr | mho , t-online.de

 (Quelle: Promiboom)

Babybauch-Fotos: Herzogin Meghan überrascht Royal-Fans mit bisher unveröffentlichter Aufnahme. (Quelle: Promiboom)

Herzogin Meghan zeigt bisher unbekannte Schwangerschafts-Fotos

Herzogin Meghan überrascht die Royal-Fans mit Babybauch-Fotos, die bisher nie gezeigt wurden. Die Schwangerschafts-Bilder wurden jetzt auf dem royalen Instagram-Account gepostet. (Quelle: Promiboom)

Babybauch-Fotos: Herzogin Meghan überrascht Royal-Fans mit bisher unveröffentlichter Aufnahme. (Quelle: Promiboom)


Im Mai wurde Herzogin Meghan Mutter. In den letzten Schwangerschaftsmonaten hat sie weiter gearbeitet – als Gastredakteurin der "Vogue" und als Designerin. Aus dieser Zeit wurde jetzt ein bislang unbekanntes Foto geteilt.

In dieser Woche wurde verkündet, dass Herzogin Meghan die September-Ausgabe der britischen "Vogue" mitgestaltet hat. Das war es aber noch nicht: Außerdem hat die Ehefrau von Prinz Harry auch eine Modekollektion für den guten Zweck mitdesignt. Auch das wurde jetzt bekannt geben. Dazu gab es ein neues, "altes" Bild der 37-Jährigen.

Geteilt wurde das Foto über den Instagram-Account von Prinz Harry und Herzogin Meghan sowie über das Twitter-Profil der Organisation "Smart Works", deren Schirmherrin die ehemalige Schauspielerin ist und für die sie sich als Designerin versuchte. "Man sei stolz darauf, diesen Herbst eine ganz besondere Initiative für 'Smart Works' zu unterstützen", heißt es von Seiten der Herzogin und des Herzoges von Sussex. 

Die Organisation kümmert sich um Frauen, die zurück in die Arbeitswelt finden wollen, stattet sie mit der passenden Kleidung aus und hilft dabei, ein selbstbewusstes Auftreten zu erlangen. Bei mehreren Besuchen der Organisation habe Meghan allerdings festgestellt, dass viele Klamotten im Fundus nicht wirklich zusammen passen oder einfach aus der Mode sind. Deshalb hat sie dabei geholfen, eine Kollektion für "Smart Works" mit zu entwickeln. Diese soll im Herbst erscheinen. Ob Herzogin Meghan auf dem neuen Foto ein Kleid aus der Modelinie trägt, ist nicht bekannt.


Herzogin Meghan brachte am 6. Mai ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor zur Welt. Der kleine Royal wurde genau zwei Monate nach seiner Geburt in einer privaten Zeremonie getauft.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal