Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Die Looks von Meghan und Kate beim Commonwealth Day

Die Herzoginnen in Rot und Grün  

Die Looks von Meghan und Kate beim Commonwealth Day

09.03.2020, 18:46 Uhr | rix, t-online.de, spot on news

Der letzte Termin von Harry und Meghan

Ab dem 1. April tritt der "Megxit" offiziell in Kraft. Vorher absolvierten der 35-Jährige und seine drei Jahre ältere Ehefrau ihre letzten Termine im Namen der Krone, wie auch am Montagmittag in der Westminster Abbey. (Quelle: t-online.de)

London: In der Westminster Abbey absolvierten Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren letzten Termin im Namen der Krone - und trafen auf Kate und Willliam. (Quelle: t-online.de)


Für ihren letzten Termin als so genannter "Senior Royal" wählte Herzogin Meghan einen Look komplett in Grün, in der Farbe der Hoffnung. Auch Herzogin Kate setzte mit ihrem Outfit ein farbliches Statement. 

Er ist gekommen, der finale Termin für Prinz Harry und Herzogin Meghan als Royals im Auftrag Ihrer Majestät. Nach ihrer heutigen Teilnahme am Commonwealth Day Gottesdienst in Westminster Abbey werden die Sussexes keine öffentlichen Auftritte mehr als Mitglieder des britischen Königshauses wahrnehmen und fortan unabhängig ihren Lebensunterhalt verdienen. Ab dem 1. April werden sie auch offiziell nicht mehr den Titel "Königliche Hoheit" tragen.

Besonders Herzogin Meghans gewähltes Outfit für diesen bedeutsamen Moment stach ins Auge. Von Kopf bis fast zum Fuß war sie in edles Smaragdgrün gehüllt – die Farbe der Hoffnung. Auch ihren Fascinator sowie die Handtasche wählte Meghan farblich passend zu ihrer Robe von Emilia Wickstead, deren besonderer Hingucker ein Cape war, das elegant über die linke Schulter fiel. Einzig bei den Schuhen entschied sich die Herzogin für unauffällige, beige Pumps.

Herzogin Meghan: Sie wählte ein Outfit in Grün. (Quelle: imago images)Herzogin Meghan: Sie wählte ein Outfit in Grün. (Quelle: imago images)

Auch Herzogin Kate nahm am Gottesdienst in der Westminster Abbey teil. Die Frau von Prinz William entschied sich für einen Look komplett in Rot. Die 38-Jährige wählte einen Mantel von Catherine Walker. Aufmerksamen Betrachtern dürfte das Stück bekannt vorkommen. Tatsächlich trug die Herzogin den Mantel schon einmal, als sie 2018 gemeinsam mit Meghan und Harry den Weihnachtsgottesdienst in Sandringham besuchte. Dieses Mal kombinierte die dreifache Mutter dazu einen farblich passenden Hut so wie eine Clutch und Pumps in Burgundy.

Herzogin Kate: Sie entschied sich für einen Look in Rot. (Quelle: imago images)Herzogin Kate: Sie entschied sich für einen Look in Rot. (Quelle: imago images)

Meghan und Kate setzten beide auf auffällige Farben. Die anderen Royals wie Herzogin Camilla, Königin Elizabeth und Gräfin Sophie hielten sich farblich eher zurück. Die britische Monarchin kam in einem hellblauen Outfit. Die Frau von Prinz Charles entschied sich für ein dunkles Blau, während Gräfin Sophie ein Kleid in Weiß wählte. Alle Looks sehen Sie in unserer Fotoshow.

Wie die britische "BBC" berichtet, sei es bei der Messe allerdings zu Problemen mit dem Ablauf gekommen. Anstatt, wie im vergangenen Jahr, bei der Prozession gemeinsam mit der Queen in die Kirche zu schreiten, seien Prinz Harry, Prinz William, Herzogin Meghan und Herzogin Kate direkt zu ihren Sitzen geleitet wurden. Wieso es zu dieser Änderung gekommen ist, wurde bislang noch nicht vom Palast erklärt.

Berichten zufolge werden Prinz Harry und Herzogin Meghan nach dem Auftritt wieder zurück zu ihrem derzeitigen Wohnort in Kanada fliegen. Dort hatte das Paar den gemeinsamen Sohn Archie während ihrer Reise nach Großbritannien gelassen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal