Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Marlene Lufen: "Frühstücksfernsehen"-Moderatorin zeigt ihren Baywatch-Look

Marlene Lufen  

"Frühstücksfernsehen"-Moderatorin im Baywatch-Look

27.06.2020, 12:54 Uhr | rix, t-online.de

Marlene Lufen: "Frühstücksfernsehen"-Moderatorin zeigt ihren Baywatch-Look. Marlene Lufen: 1997 stand sie zum ersten Mal für das "Frühstücksfernsehen" vor der Kamera. (Quelle: Christian Augustin/Getty Images)

Marlene Lufen: 1997 stand sie zum ersten Mal für das "Frühstücksfernsehen" vor der Kamera. (Quelle: Christian Augustin/Getty Images)

Marlene Lufen hat sich auf Instagram in einem Outfit präsentiert, das viele an Badenixe Pamela Anderson erinnert. Einigen Fans stach jedoch nicht der rote Badeanzug ins Auge, sondern ein Detail an ihrem Knie.

Ein knallroter Badeanzug, eine farblich passende Shorts: Marlene Lufen hat sich à la Pamela Anderson im Baywatch-Gedächtnislook ablichten lassen. In der einen Hand hält die Moderatorin dabei ein Fernglas, in der anderen eine Rettungsboje.

Zu dem Foto auf Instagram schrieb die 49-Jährige: "It's my job!" Dahinter setzte sie Hashtags wie "Baywatch" oder "Frühstücksfernsehen". In diesem Outfit hatte Marlene Lufen am Freitag zum Teil das Sat.1-Morgenmagazin moderiert.

Ihre Fans zeigten sich auf Instagram begeistert von dem Look der Moderatorin. Unter dem Bild häuften sich die Kommentare. Eine Userin schrieb zum Beispiel: "Du siehst toll aus!" Ein weiterer Nutzer meinte: "Wow, steht dir richtig, richtig gut!" Auch Stars wie Frauke Ludowig, Jochen Schropp oder Ralph Morgenstern kommentierten den Look. Die "Exclusiv"-Moderatorin sagte ganz schlicht und einfach: "Mega".

"Was hast du am Knie?"

Einigen Followern stach jedoch etwas ganz anderes ins Auge: "Was hast du am Knie?", fragte ein Anhänger. Denn Marlene Lufen trug neben dem roten Badeanzug noch ein großes Pflaster am Körper, das den meisten jedoch erst beim genauen Hinschauen auffiel. In den Kommentaren verriet die Moderatorin, dass sie einen kleinen Unfall hatte und vom Fahrrad gestürzt sei.

1997 stand Marlene Lufen zum ersten Mal für das "Sat.1-Frühstücksfernsehen" vor der Kamera. Damals war die Moderatorin gerade erst 26 Jahre alt. Nach einer sechsjährigen Pause kehrte sie 2006 zum Morgenmagazin zurück, ist seitdem eine der vier Hauptmoderatoren. Im Dezember wird feiert sie ihren 50. Geburtstag.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal