Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinzessin Eugenie mit Baby zu Hause: Ehemann Jack feiert Party mit Models

Prinzessin mit Baby zu Hause  

Eugenies Ehemann feiert Tequila-Party mit Bikinimodels

02.08.2021, 18:12 Uhr | jdo, t-online

Prinzessin Eugenie mit Baby zu Hause: Ehemann Jack feiert Party mit Models. Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank: Im Februar 2021 wurden die beiden zum ersten Mal Eltern. (Quelle: S. Vas / Future Image / imago images)

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank: Im Februar 2021 wurden die beiden zum ersten Mal Eltern. (Quelle: S. Vas / Future Image / imago images)

Während die Queen-Enkelin mit ihrem fünf Monate alten Sohn in England ist, vergnügt sich Jack Brooksbank auf einer Jacht vor Capri. Die neuesten Aufnahmen des Ehemannes von Prinzessin Eugenie sorgen für Aufsehen. 

Seit mehr als zehn Jahren sind Eugenie von York und Jack Brooksbank ein Paar. 2018 gaben sie sich das Jawort, im Februar dieses Jahres krönte Baby August ihr Glück. Eine royale Liebe ganz ohne öffentliche Skandale. Doch nun sind Aufnahmen des Unternehmers aufgetaucht, die für Wirbel in Großbritannien sorgen.

"Viel Glück dabei, wie du Eugenie diese Fotos erklären willst, Jack!", schreibt die britische "Daily Mail" und veröffentlicht zahlreiche Schnappschüsse, die den Ehemann von Prinzessin Eugenie bei einem ausgelassenen Wochenende in Italien zeigen. Darauf zu sehen: Jack Brooksbank auf einer Jacht vor der Küste Italiens, beim Planschen im Meer, beim Lachen, Trinken, Feiern. 

Arm in Arm mit einem Model

Das Pikante daran: Der 35-Jährige ist nicht allein, sondern umgeben von Bikinischönheiten. Ein Foto zeigt ihn Arm in Arm mit Model Maria Buccellati, ein anderes neben einer barbusigen Unbekannten. 

 (Quelle: Instagram / Maria Buccellati) (Quelle: Instagram / Maria Buccellati)

Ausgerichtet wurde die Jachtparty von der Tequilamarke "Casamigos", deren Markenbotschafter Jack Brooksbank und einige der anderen Gäste sind. Im Rahmen der auf Capri stattfindenden Unicef-Gala, bei der "Casamigos" einer der Sponsoren ist, waren sie alle nach Italien gereist. 

Eine nicht näher benannte Quelle soll der "Daily Mail" erklärt haben, dass Eugenie ihren Mann nicht auf die Geschäftsreise nach Capri begleitet habe, weil er dort "auf der Gala arbeiten" sollte. Nach Arbeit sehen die Bilder allerdings nicht aus. Dass Jack La Dolce Vita genießt, während seine Frau zu Hause in England Windeln wechselt, sorgte jedenfalls bei vielen Royal-Fans für Unmut. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: