• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Ehemalige Prinzessin Tessy Antony-de Nassau ist wieder Mutter geworden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTrump erw├Ągt wohl BlitzkandidaturSymbolbild f├╝r einen TextEx-"Bild"-Chef startet "Meinungs-Show"Symbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextTour: Belgier siegt im Gelben TrikotSymbolbild f├╝r einen TextSprengstoffanschlag auf Parteib├╝roSymbolbild f├╝r einen TextDax st├╝rzt abSymbolbild f├╝r ein VideoHier zieht die Front ├╝ber DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextDrei Transfernews bei Schalke 04Symbolbild f├╝r ein VideoMerkel spricht ├╝ber DarmbakterienSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Tessy Antony-de Nassau ist wieder Mutter geworden

Von t-online, sow

Aktualisiert am 27.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Tessy Antony-de Nassau: Sie ist Mutter geworden.
Tessy Antony-de Nassau: Sie ist Mutter geworden. (Quelle: IMAGO / APress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die ehemalige Prinzessin von Luxemburg,

Vor zwei Jahren verlor sie alle Titel, jetzt hat sie einen neuen Erdenb├╝rger hinzugewonnen. Tessy Antony-de Nassau und ihr neuer Ehemann, der Schweizer Unternehmer Frank Floessel, sind erstmals gemeinsam Eltern geworden. Das gaben sie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bekannt. Demnach sei ihr Sohn gesund auf die Welt gekommen und tr├Ągt den Namen Theodor.

Ihr erstgeborener Sohn Gabriel von Nassau verk├╝ndete das in einem Video im Namen seiner Mutter auf Instagram. Dort hie├č es: "Ich freue mich euch zu erz├Ąhlen, dass Noah, Julia und ich einen kleinen Bruder namens Theodor bekommen haben. Es geht ihm gut, w├Ąhrend er mit meiner Mutter im Krankenhaus liegt. Sie senden euch viel Liebe", so der 15-J├Ąhrige zu den rund 27.000 Followern. Bei Julia handelt es sich um die Frank Floessel aus erster Ehe.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Seit Ende Februar ist bekannt, dass die ehemalige Prinzessin von Luxemburg schwanger ist. "Fr├╝hling ist die perfekte Zeit, um besondere Blumen wachsen zu lassen", schrieb die 35-J├Ąhrige damals unter ein Foto von sich und ihrem damaligen Verlobten. Am 23. Juli 2021 heiratete sie den Schweizer Unternehmer und hat rund einen Monat sp├Ąter bereits wieder Grund zur Freude.

Bis ins Jahr 2019 trug Tessy Antony de Nassau noch einen Adelstitel im Namen, doch nach der Scheidung von Prinz Louis von Luxemburg ist es damit vorbei. Dennoch hat die luxemburgische Gesch├Ąftsfrau zwei Kinder mit ihrem Ex-Mann. Ihren gro├čen Sohn Gabriel und den zwei Jahre j├╝ngeren Noah. Die beiden Jungs tragen weiterhin offiziell den Titel "Prinz" im Namen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Herzogin Kate begeistert bei ihrer Wimbledon-Premiere
Von Nils K├Âgler
InstagramLuxemburgPrinz Louis
Royals

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website