Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Sorge um Queen Elizabeth II.: Hat Prinz Charles sie mit Corona angesteckt?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextNeues Schlusslicht in der zweiten LigaSymbolbild für einen TextModeratorin reagiert auf RAF-VersprecherSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextEintrachtfans sprengen "Querdenker"-DemoSymbolbild für einen Text19-jähriger Raser: 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen TextFord-Betriebsrat verärgert über OB RekerSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen Watson TeaserDiese Lebensmittel besser nicht einfrierenSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sorge um die Queen: Hat Prinz Charles sie mit Corona angesteckt?

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 11.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Queen Elizabeth II.: Die britische Königin steht unter medizinischer Beobachtung.
Queen Elizabeth II.: Die britische Königin steht unter medizinischer Beobachtung. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der britische Thronfolger wurde positiv auf Covid-19 getestet. Kurz zuvor hatte sich Prinz Charles mit seiner Mutter getroffen. Die Befürchtung, dass sich auch Queen Elizabeth II. infiziert haben könnte, liegt nahe.

Am Donnerstag gab der britische Königspalast bekannt, dass Prinz Charles sich mit dem Coronavirus infiziert hat – zum zweiten Mal. Bereits zu Beginn der Pandemie, im März 2020, war der Thronfolger als einer der ersten hochrangigen Royals positiv auf Covid-19 getestet worden.


Queen und Prinz Charles gedenken der Corona-Opfer

In einer Videobotschaft erinnert Prinz Charles an diejenigen, die während der Corona-Pandemie gestorben sind.
Jahrestag des ersten Corona-Lockdowns: Londons Bürgermeister Sadiq Khan hilft beim Pflanzen von Bäumen im Queen Elizabeth Olympic Park.
+3

Im Dezember 2021 hatte er seine Booster-Impfung erhalten. Aufgrund dessen und der Tatsache, dass der neue Test laut dem britischen Blatt "Daily Mail" routinemäßig vor einer geplanten öffentlichen Veranstaltung durchgeführt wurde, sei davon auszugehen, dass der 73-Jährige keine starken Symptome habe. Offiziell wurden zu seinem Zustand aber keine Details genannt.

Queen Elizabeth II. und Prinz Charles trafen sich kurz vor seinem positiven Corona-Test.
Queen Elizabeth II. und Prinz Charles trafen sich kurz vor seinem positiven Corona-Test. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Dafür ist die Sorge um Queen Elizabeth II. umso größer. Denn kurz vor Bekanntwerden der Infektion hatte Charles Kontakt zu seiner Mutter. "Die Königin hat sich kürzlich mit dem Prince of Wales getroffen, der positiv auf Covid getestet wurde", bestätigte die britische Royalexpertin Emily Nash bei Twitter.

Queen und Camilla wurden getestet

Der Buckingham-Palast habe weder bestätigen noch dementieren wollen, ob die 95-Jährige ebenfalls positiv getestet wurde. Nash habe aus Palastkreisen erfahren, dass die Monarchin derzeit "keine Symptome" zeige, aber unter strenger ärztlicher Beobachtung stehe und regelmäßig getestet werde. Queen Elizabeth wurde erstmals Anfang 2021 gegen das Virus geimpft. Ob sie den Booster erhalten hat, ist nicht bekannt.

Während Charles alle öffentlichen Termine absagen musste, konnte seine Ehefrau, Herzogin Camilla, weiter ihren royalen Tätigkeiten nachgehen. Wie der "Daily Mail" bestätigt wurde, sei der Corona-Test der 74-Jährigen negativ ausgefallen. Nach den derzeitigen Covid-Vorschriften muss Camilla, obwohl sie mit Charles zusammenlebt, nicht selbst isoliert werden, da sie ebenfalls vollständig geimpft ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Daily Mail: "The Queen faces days of Covid testing and will be 'closely monitored'" (englisch)
  • Twitter: Profil von Emily Nash
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schauspieler Alan Cumming gibt Ehrenorden der Queen zurück
COVID-19CoronavirusElizabeth II.Herzogin CamillaPrinz CharlesTwitter
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website