• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Queen Elizabeth II.: So pomp√∂s soll ihr 70. Jubil√§um gefeiert werden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f√ľr einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f√ľr einen TextSch√ľsse bei Geldtransporter-√úberfallSymbolbild f√ľr ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild f√ľr ein VideoHochwasser und Erdrutsche in √ĖsterreichSymbolbild f√ľr einen TextSch√ľlerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f√ľr einen TextNeue ARD-Partnerin f√ľr SchweinsteigerSymbolbild f√ľr einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f√ľr einen TextStummer Schlaganfall: So t√ľckisch ist erSymbolbild f√ľr einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f√ľr einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S√∂der sauerSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserPocher fordert krasses SchmerzensgeldSymbolbild f√ľr einen TextSchlechtes H√∂ren erh√∂ht das Demenzrisiko

So pompös soll das Jubiläum der Queen gefeiert werden

Von dpa, t-online, sow

19.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Queen Elizabeth II.: Die britische Königin feiert in diesem Jahr ihr 70. Thronjubiläum.
Queen Elizabeth II.: Die britische Königin feiert in diesem Jahr ihr 70. Thronjubiläum. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In genau zwei Wochen wird gefeiert. Schlie√ülich thront die Queen seit nunmehr 70 Jahren √ľber dem Vereinigten K√∂nigreich. Ein feierlicher Anlass, zu dem nun immer mehr Details ans Licht kommen.

Steigt Queen der Queen wieder aufs Dach? Mit der legend√§ren britischen Rockband Queen beginnt 2002 die Jubil√§umsparty zu Ehren von Queen Elizabeth II. ‚Äď und schon wartet die Nation gespannt, ob die Musiker um Brian May zum 70. Jahrestag der Thronbesteigung ihren Coup vom Goldenen Jubil√§um wiederholen. Damals spielte Gitarrist May vom Dach des Buckingham-Palasts eine rockige Version der Nationalhymne "God Save the Queen".


Englands Thronfolge

Queen Elisabeth II. (geboren 1926)
Prinz Charles (geboren 1948): Der "Prince of Wales" ist der älteste Sohn von Queen Elisabeth II.
+21

Und nun? May deutete schon einmal an, dass etwas zu erwarten ist. "Es gab einen Moment, als ich mich fragte, wo man nach dem Buckingham-Dach noch hingehen k√∂nnte", sagte der 74-J√§hrige. "Nun ‚Äď ihr werdet sehen!"

London r√ľstet sich f√ľr Ansturm und "Platin-Party"

Die "Platin-Party", organisiert von der BBC, ist einer von mehreren H√∂hepunkten bei den Feiern zum 70. Thronjubil√§um in London. Vom 2. bis 5. Juni geht es in der britischen Hauptstadt Schlag auf Schlag: Milit√§rparade, eine gigantische Stra√üenparty, ein Gedenkgottesdienst. Hunderttausende Besucher werden erwartet, London r√ľstet sich f√ľr einen Ansturm. Da passt es der Regierung gar nicht, dass Tube-Mitarbeiter an zwei zentralen U-Bahn-Stationen mit Streik drohen ‚Äď aus Protest gegen angebliche Schikanen von Vorgesetzten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Seit dem 6. Februar 1952, dem Todestag ihres Vaters K√∂nig Georg VI., ist Elizabeth die Queen. Am 2. Juni 1953 wurde sie im Alter von 27 Jahren gekr√∂nt. Aus der Mischung der beiden Daten ‚Äď und der Hoffnung auf gutes Wetter ‚Äď ergibt sich das Datum f√ľr die Jubil√§umsfeier.

Queen Elizabeth am Fahrkartenautomat: Ein Mitarbeiter zeigt der Königin, wie man ein Ticket kauft.
Queen Elizabeth am Fahrkartenautomat: Ein Mitarbeiter zeigt der Königin, wie man ein Ticket kauft. (Quelle: IMAGO / i Images)

Geboten werden soll Londonern und Besuchern nur das Beste und Bekannteste. Wohl auch deshalb teilte die BBC in der Nacht zum Donnerstag eine Teilnehmerliste f√ľr ihre Party im Buckingham-Palast mit, die wie das Who's who der Unterhaltungsindustrie klingt.

Alicia Keys, Diana Ross, Hans Zimmer und viele mehr

Neben Queen mit S√§nger Adam Lambert werden unter anderem die US-S√§ngerinnen Alicia Keys sowie Diana Ross mit ihrem ersten Auftritt in Gro√übritannien seit 15 Jahren erwartet. Funk-Legende Nile Rodgers, Startenor Andrea Bocelli und der oscargekr√∂nte Filmmusikproduzent Hans Zimmer stehen ebenso f√ľr internationalen Glanz. Hinzu kommen britische Musikstars wie Duran Duran, Craig David oder Sam Ryder, der j√ľngst als starker Zweiter beim Eurovision Song Contest erstaunte.

Drei B√ľhnen, zweieinhalb Stunden Show, und auf die Fassade der k√∂niglichen Residenz sollen 3D-Projektionen gestrahlt werden. Zusehen d√ľrfen nicht nur 10.000 Menschen, die in einer √∂ffentlichen Abstimmung ausgew√§hlt werden. 7.500 Tickets sind f√ľr sogenannte Schl√ľsselkr√§fte sowie Angeh√∂rige der Streitkr√§fte, Freiwillige und Mitarbeiter von Wohlt√§tigkeitsorganisationen vorgesehen.

Prinz Charles: Der Sohn der Queen nahm stattdessen an der Parlamentseröffnung teil.
Prinz Charles: Der Sohn der Queen nahm stattdessen an der Parlamentseröffnung teil. (Quelle: imago images)

Das Zeichen: Es ist kein Fest f√ľr die oberen 10.000, sondern f√ľr alle Britinnen und Briten. Und die bekommen auch ihre Lieblinge aus Sport und Unterhaltung zu Gesicht. Ex-Fu√üballer David Beckham wird ebenso erwartet wie US-Open-Siegerin Emma Raducanu, Naturfilmer David Attenborough und Schauspielerin Julie Andrews. "Wir freuen uns sehr, die Nation zu diesem unglaublichen, einmaligen Ereignis zusammenzubringen", sagte BBC-Managerin Charlotte Moore. Damit die Untertanen die Feiern ihrer Majest√§t auch wirklich genie√üen k√∂nnen, gibt es f√ľr sie einmalig einen weiteren arbeitsfreien Tag.

Queen bekommt ein mehrschichtiges Zitronen-Amaretto-Trifle

London soll dabei zwar Zentrum sein. Feste sind aber in allen Landesteilen geplant. Auf einer Internetseite kann man nach Feiern in der N√§he suchen oder sogar eigene Pl√§ne anmelden. Seit Monaten gibt es landesweit Aktionen, um die Queen zu ehren. So k√ľrte der Palast in einem Wettbewerb einen k√∂niglichen Nachtisch ‚Äď es siegte ein mehrschichtiges Zitronen-Amaretto-Trifle. Landesweit wurde zum B√§umepflanzen aufgerufen, Motto: "Der gr√ľne Baldachin der Queen". In verschiedenen St√§dten verzierten Freiwillige Briefk√§sten mit selbst geh√§kelten Kronen und Queen-Ebenbildern.

Nun stellt sich nur noch die Frage, ob die so Geehrte denn auch pers√∂nlich an dem Jubil√§umswochenende teilnehmen wird. Zuletzt war die Gesundheit der Queen mehrmals Anlass zur Besorgnis. Die Monarchin sagte mehrere Termine ab, auch solche, die ansonsten fester Bestandteil ihres Kalenders sind wie die Parlamentser√∂ffnung. Doch zwei Wochen vor dem Mega-Fest scheinen die Aussichten pl√∂tzlich wieder besser. V√∂llig √ľberraschend erschien die Queen zuletzt zur offiziellen Er√∂ffnung einer neuen U-Bahn-Linie in London. Der Name k√∂nnte passender nicht sein: Elizabeth Line.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.London
Royals

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website