• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Meghan und Harry kassieren Absage von William und Kate


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoDeutschlands letzter Playboy ist totSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextNew York befürchtet Ausbruch von PolioSymbolbild für einen TextEurojackpot: Das sind die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Meghan und Harry kassieren Absage von William und Kate

Von t-online, spot on news, jdo

31.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate: Die Royals treffen nach zwei Jahren erstmals wieder aufeinander.
Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate: Die Royals treffen nach zwei Jahren erstmals wieder aufeinander. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Den ersten Geburtstag ihrer Tochter werden Prinz Harry und Herzogin Meghan in Großbritannien feiern – und Lilibet dabei der Queen vorstellen. Prinz William und Herzogin Kate haben hingegen andere Pläne.

Das britische Volk fiebert nicht nur dem 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. entgegen, sondern auch einer ganz besonderen Reunion. Anlässlich der Feierlichkeiten sind Prinz Harry und Herzogin Meghan nach Großbritannien zurückgekehrt und werden erstmals wieder gemeinsam auf Prinz William und Herzogin Kate treffen.


Das große Familienglück von Kate und William

Am 22. Juli 2013 wird Prinz George geboren: Einen Tag später präsentieren Kate und William ihren ersten Sohn der Öffentlichkeit.
29. April 2011: Der Höhepunkt einer royalen Traumhochzeit.
+25

Seitdem die ehemalige Schauspielerin und der Royal Anfang 2020 ihren Rückzug aus dem Dienste der Krone verkündeten und in die USA ausgewandert sind, gilt das Verhältnis der einst so eng verbundenen Paare als äußerst angespannt. Der Heimatbesuch soll die Brüder einander wieder näherbringen, doch ausgerechnet für einen besonderen Tag erteilen William und Kate den Sussexes eine Absage.

William und Kate verlassen die Stadt

Am 4. Juni feiern Harry und Meghan den ersten Geburtstag ihrer Tochter Lilibet Diana, die erstmals mit ihren Eltern nach Großbritannien gereist ist. Diese Gelegenheit nutzen sie, um die Kleine ihrer Urgroßmutter, der Queen, vorzustellen. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge werden am Samstag hingegen 200 Kilometer entfernt sein.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
So füllen Sie die Grundsteuererklärung bei Elster richtig aus
Elster-Portal (Symbolbild): Die Grundsteuerfeststellungserklärung müssen Eigentümer in der Regel elektronisch abgeben.


William und Kate werden nach Wales reisen und mit den Künstlern und der Crew eines Konzerts zur Feier des Platinjubiläums zusammentreffen, das auf dem Gelände von Cardiff Castle stattfindet, wie der Buckingham Palast laut "Daily Mail" bestätigt hat. Das Paar wird sich die Proben ansehen und einige der Künstlerinnen und Künstler treffen, die an den Feierlichkeiten teilnehmen, darunter die britische Sängerin Bonnie Tyler.

Geburtstagsfeier auf Schloss Windsor

Lilibets erster Geburtstag soll am Samstag im Frogmore Cottage auf dem Gelände von Schloss Windsor gefeiert werden. William und Harrys Cousine, Prinzessin Eugenie und ihre Familie, die derzeit im Sussex-Anwesen leben, haben es vorübergehend geräumt. Vier Tage lang ist es wieder das Zuhause von Harry, Meghan, Lilibet und ihrem dreijährigen Bruder Archie bei ihrem ersten gemeinsamen Aufenthalt in Großbritannien.

Die Tochter der Sussexes wurde in Kalifornien geboren, im Gegensatz zu ihrem Sohn, der im Londoner Portland Hospital zur Welt kam, einem der Lieblingskrankenhäuser der Königin. Queen Elizabeth traf Archie zwei Tage nach seiner Geburt am 6. Mai 2019.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.GroßbritannienHerzogin KateMeghan MarklePrinz HarryUSA
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website