• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Die Höhle der Löwen


Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen

Dieser "Höhle der Löwen"-Deal ist im Nachhinein geplatzt
Andreas Widmann stellte RoadAd vor: Bei den Löwen sorgte er damit für Begeisterung.

Vor zwei Jahren suchten die Jungs von Lizza in der "Höhle der Löwen" nach einem Investor, am Ende bekamen sie zwei – jetzt ist Matthias Kramer und Marc Schlegel etwas gelungen, was noch kein Start-up geschafft hat. 

Die GrĂĽnder von Lizza: Vor zwei Jahren suchten sie bei Vox nach einem Investor.

Manuel Planella feierte in der vergangenen Staffel von "Die Höhle der Löwen" einen Erfolg. Nach der Show ging es nicht so rosig weiter. Jetzt hat der Unternehmer verraten, dass er an Burn-out leidet. 

Manuel Planella: Der GrĂĽnder leidet an Burn-Out.

Sie träumten von dem großen Durchbruch: Die Erfinder von "Cura Luna" hofften in der "Höhle der Löwen" auf einen Investor. Alles, was sie bekamen: jede Menge Kritik und einen geplatzten Deal.

"Die Löwen: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Zwei Gründer, die einen Batzen Kohle wollen und ein Produkt, das alles andere als ausgereift ist – bei dieser Kombination werden die Löwen bissig und nicht nur Carsten Maschmeyer teilt aus.

Wütend auf die Gründer: Carsten Maschmeyer hält mit seiner Meinung nicht hinterm Berg.

Er ist souverän und diplomatisch, entscheidet seine Deals meist rational. Doch beim Pitch zu "Kuchentratsch" zeigt sich Tech-Guru Frank Thelen überraschend von seiner gefühlvollen Seite. 

Frank Thelen: Der Investor ist gerĂĽhrt von der Idee.

Die Gründerin von Design Bubbles hatte sich in der "Höhle der Löwen" den ganz ganz großen Coup erhofft. Alles was Katharina Baumann bekam: einen geplatzten Deal und jede Menge Häme im Netz.

Katharina Baumann: Sie sucht einen Investor fĂĽr Design Bubbles.

Was passiert, wenn ein Alphatier auf fünf Löwen trifft? Dann wird in der "Höhle der Löwen" geknurrt, gerangelt und ordentlich geschnappt – und letztendlich alles noch einmal neu sortiert.

Zwei Unternehmer, eine Idee: Denis GĂĽzelocak (l.) und Stefan Weinzierl aus MĂĽnchen wollen mit "CurveSys" Erfolge feiern.

In der "Höhle der Löwen" war die Gründerin von Design Bubbles auf der Suche nach einem Investor. Dagmar Wöhrl macht Katharina Baumann ein Angebot, die willigte zwar ein, doch der Deal kam nie zustande.

"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Zwei Brüder, die wissen, was sie wollen und ein Investor, der bereit ist, zu kämpfen. Bei "Die Höhle der Löwen" wurde am Dienstagabend Geschichte geschrieben. Doch so hart wie dieses Mal, wurde noch nie verhandelt.

Carsten Maschmeyer: Er schlieĂźt einen Rekord-Deal ab.

Coole Moves, heißes Wackeln mit dem Po und zwei Gründerinnen, die für Abwechslung in der "Höhle der Löwen" sorgen. Den Investoren wird viel geboten. Aber sexy ist eben doch nicht alles ...

Twerxout: Kristina Marktstetter (l.), Rimma Banina (2.v.r.) wollen ihr Programm an die Löwen bringen.

An seinen Geburtstag vor sieben Jahren erinnert sich Carsten Maschmeyer nicht gerne. An diesem Tag starb seine geliebte Mutter. Wieso ihr Tod ihn zu einem Deal bewegte, hat er t-online.de erzählt.

Geldgeber bei "Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer investiert in Erfindungen, an die er glaubt.
Von Elke Habekost

Die Stars lassen sich im RTL-Dschungelcamp regelmäßig Käfer, Würmer und andere tierische Köstlichkeiten schmecken. Jetzt kommen auch die Löwen in den Genuss und sind alles andere als begeistert.

Skeptische Blicke: Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel mit den Insektenburgern.

Viel Gebrüll um nichts? Von wegen! Dr. Markus Dworak bringt die Löwen dazu, ihm aus der Hand zu fressen. Nur um die Beute gibt es ein Gefecht unter den Giganten.

Weiß genau, was sie will: Dagmar Wöhrl will den Gründer von sich überzeugen – doch sie ist nicht die Einzige.

Die Wut ist riesig, die Bestürzung groß – nachdem ein Gründer 1,5 Millionen Euro einsacken konnte, hagelt es böse Kritik. Denn bei Frühchensimulator "Paul" wollte keiner einsteigen. 

Im Kreuzfeuer: Die Investoren aus "Die Höhle der Löwen" werden im Netz mit Kritik überhäuft.

Für viele Gründer ist "Die Höhle der Löwen" eine große Chance. Auch die Erfinder von Pazls versuchten ihr Glück. Frank Thelen ging einen Deal mit ihnen ein – doch der ist schon wieder passé.

Thomas Poddey, Philip McRae und Julian Bäßler von Pazls: Ihr Deal ist geplatzt.

Kimberly Lang wagte sich mit ihrer Idee in "Die Höhle der Löwen" und wurde mit Gebrüll vertrieben – ein Fremdschäm-Szenario der Extraklasse für die Zuschauer.

Kimberly Lang (r.) und Guillermo Neugebauer stellen Trinity vor.

FĂĽr 20 Prozent der Anteile sagte Carsten Maschmeyer ihnen 500.000 Euro zu. Mittlerweile ist der "Volatiles"-Deal geplatzt. Florian NĂĽbling, Herr der leuchtenden Mosaiksteinchen, sieht es positiv.

Tiziana Kleine und Florian Nübling: Sie sind einen Deal mit Carsten Maschmeyer eingegangen – der ist aber leider geplatzt.
  • Maria Bode
  • Ricarda Heil
Von Maria Bode, Ricarda Heil

Sie gehen in die "Höhle der Löwen", weil sie sich den ganz großen Coup erhoffen. Doch jetzt musste Murat Akbulut, der Erfinder von Popcornloop, Insolvenz anmelden – und das obwohl gleich zwei Löwen in seine Idee investierten.

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel: Im Herbst geht "Die Höhle der Löwen" in die nächste Runde.

Es war das Highlight der vierten "Höhle der Löwen"-Staffel: Fünf Dänen forderten für ihre App "Too Good To Go" eine Million Euro. Die Löwen bissen an. Doch nun kommt raus: Alles nur ein Fake.

Carsten Maschmeyer: Der Selfmade-Millionär investiert in Start-ups.
  • Ricarda Heil
Von Ricarda Heil

Im nächsten Jahr startet "Das Ding des Jahres", eine Erfindershow von Stefan Raab. Geht es nach den Investoren von "Die Höhle der Löwen", dürfte das Format nicht sonderlich erfolgreich sein.

Investorin Judith Williams: Sie äußert sich kritisch zur neuen Show von Stefan Raab.

Im Finale der Gründer-Show waren Erdal und Philipp auf der Suche nach einem Investor. Sie bekamen zwei, heute haben sie keinen. Der Deal ist geplatzt.

Die Investoren: In der "Höhle der Löwen" sind sie auf der Suche nach lukrativen Deals.

Dr. Mudar Mannah und Rocky Wüst waren auf der Suche nach einem Investor. Sie bekamen zwei, heute haben sie keinen. Der Deal ist geplatzt.

Die Löwen in der Höhle: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel wollen in Startups investieren.

Sie wickelten alle fünf Löwen um den Finger, forderten von ihnen einen Betrag in Millionenhöhe. Mit Erfolg. Die Vox-Investoren sagten zu. Doch jetzt platzte der Deal.

Maschmeyer, Williams, Thelen, Wöhrl und Dümmel: Die Löwen suchen lukrative Deals.

In der "Höhle der Löwen" haben Konrad und Jin-Woo die Investoren von ihrem Produkt überzeugt. Einen Deal sind die Berliner trotzdem nicht eingegangen.

Die Löwen sind auf der Suche nach lukrativen Deals.

Der 48-Jährige überzeugte Investor Ralf Dümmel von seinem "Rostschreck" – und anschließend mit rührenden Worten seine Freundin von sich selbst.

Mit seinem "Rostschreck" konnte Oliver Rokitta in der TV-Show ĂĽberzeugen.

In der "Höhle der Löwen" suchen fünf Investoren nach lukrativen Angeboten. Einer von ihnen lässt jedoch einen Deal nach dem anderen platzen. 

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel wollen in gute Ideen investieren.

Sie haben es ihm nicht leicht gemacht. Mit seinem Produkt Veluvia stößt Jörn-Marc Vogler bei den Investoren zunächst auf taube Ohren. 

Jörn-Marc Vogler erhofft sich einen Deal.

Sie wickelten Frank Thelen um den Finger. Doch der Deal mit dem Technik-Guru kam trotzdem nicht zustande. Die jungen Unternehmer hatten ein Geheimnis.

Die Löwen: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel (v.l.)

Die Löwen sind lange noch nicht satt, die Deal-Jagd geht weiter: Maschmeyer, Williams und Co. begeben sich wieder auf die Suche nach den lukrativsten Ideen.

Die vierte Staffel von "Die Höhle der Löwen" startet am 5. September.

Themen A bis Z

TV-Serien und Filme

Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website