Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVDschungelcamp

Iris Klein ist sicher: Peters Affäre startete bereits vor dem Dschungel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSo viel kostet Bayern das Nagelsmann-AusSymbolbild für einen TextAus für Sportwagen-LegendeSymbolbild für einen TextTV-Auftritt: Minister bei Lüge ertappt?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Iris Klein ist sicher: Affäre startete nicht erst im Dschungel

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 01.02.2023Lesedauer: 2 Min.
Iris und Peter Klein: Sie sind seit 17 Jahren verheiratet.
Iris und Peter Klein: Sie sind seit 17 Jahren verheiratet. (Quelle: Peter Hartenfelser)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Fremdgehskandal am Rande des Dschungelcamps sorgt auch nach dem Ende der Show für Wirbel. Peter Klein und Yvonne Woelke sollen schon lange Kontakt haben.

Die 16. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ist vorbei, die Dschungelkönigin Djamila Rowe wurde gekrönt und das große Wiedersehen sorgte am Montag noch mal für ein heftiges Nachbeben. Doch das eigentliche Drama spielte sich in diesem Jahr abseits des australischen Buschs ab – im Hotel Versace.

Dort soll Lucas Cordalis' Schwiegervater Peter Klein seine Frau mit Schauspielerin Yvonne Woelke, der Begleitung von Djamila Rowe, betrogen haben. Das zumindest hatte Iris Klein ihrem Mann in mehreren Instagram-Posts öffentlich vorgeworfen. Die Beschuldigten streiten alle Vorwürfe ab, der 63-Jährige brach sogar vor laufenden Kameras in Tränen aus. Doch Daniela Katzenbergers Mutter glaubt ihnen kein Wort.

"Peter schrieb seit einem Jahr heimlich auf der Toilette"

Im Gegenteil: In einem Interview mit "Bild" erhebt Iris Klein nun neue schwere Vorwürfe. Die 55-Jährige ist sich sicher: Die Affäre begann bereits lange vor dem diesjährigen Dschungelcamp.

Iris Klein, Yvonne Woelke und Peter Klein: Erstere glaubt, ihr Mann und die Schauspielerin haben eine Affäre.
Iris Klein, Yvonne Woelke und Peter Klein: Erstere glaubt, ihr Mann und die Schauspielerin haben eine Affäre. (Quelle: IMAGO / Collage t-online)

Anfang 2022 waren Peter und Yvonne bei der 15. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ebenfalls als Begleitpersonen dabei. Schon damals sollen sie laut Iris ihre Handynummern ausgetauscht haben. Das bestätigte auch Janina Youssefian, mit der Yvonne angereist war, der Zeitung.

Schon lange habe Iris ein ungutes Gefühl gehabt, denn "Peter schrieb seit einem Jahr immer heimlich auf der Toilette. Ich wusste nie mit wem! Er zuckte immer zusammen und legte das Handy schnell weg, wenn ich in den Raum kam", berichtet sie. Rückblickend sei für sie klar: Ihr Ehemann hatte Kontakt zu Yvonne.

Kein Rettung für die Ehe?

"Ich bin enttäuscht von meinem Mann, dass er mich jeden Tag aufs Neue belogen hat und immer und immer wieder mit dieser Frau zusammen war. Er sagte auch, er kennt sie nicht", zeigt sich Iris schwer getroffen und betont: "Ich habe mein Vertrauen verloren."

Die 55-Jährige ist bereits aus der gemeinsamen Finca auf Mallorca ausgezogen, lebt aktuell bei Tochter Jenny Frankhauser in Deutschland. Peter soll sich eine Aussprache mit ihr wünschen, doch für Iris scheint es momentan kein Zurück zu geben. "Ich habe ihn viel zu oft beim Lügen ertappt", sagt sie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "Iris Klein spricht erstmals über den Fremdgeh-Skandal" (kostenpflichtig)
  • instagram.com: Profil von iris_klein_mama (privat)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramLucas Cordalis
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website