Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Giovanni Zarrella Show": Pur sagt Auftritt ab – Sänger von Katze ins Auge gekratzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextHSV-Star crasht Luxus-AutoSymbolbild für einen TextOlympiasiegerin tritt zurückSymbolbild für einen TextErdbeben-Region: Lottokönig reagiert
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Band sagt kurzfristig Schlagershow ab

Von t-online, rix

Aktualisiert am 06.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Giovanni Zarrella: 2021 moderierte er zum ersten Mal seine gleichnamige Show.
Giovanni Zarrella: 2021 moderierte er zum ersten Mal seine gleichnamige Show. (Quelle: Guenter Hofer/SchwabenPress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Samstagabend traten in der Show von Giovanni Zarrella nationale und internationale Künstler auf. Eine Band fehlte jedoch – aus einem ungewöhnlichen Grund.

Zum fünften Mal zeigte das ZDF "Die Giovanni Zarrella Show". Dieses Mal mit dabei: Stars wie Ireen Sheer, Andrea Berg oder auch Kerstin Ott. Doch auch internationale Künstler wie Ronan Keating oder die Boyband Blue begrüßte Giovanni Zarrella auf seiner Bühne in der Baden-Arena Offenburg.

"Ein bisschen schlimmer zu sein als gedacht"

Eine Band jedoch blieb der Sendung fern: Pur. Denn wie der Gastgeber nach wenigen Auftritten den Zuschauern mitteilte, werden die Musiker aus Baden-Württemberg nicht auftreten können. "Wir hätten heute Abend Pur zu Gast gehabt", erklärte der 44-Jährige. "Sie hätten ein großes Hitmedley mitgebracht."

Aber dem Frontmann Hartmut Engler geht es nicht gut. Er musste seine Teilnahme an der Show absagen. "Seine Katze hat ihm am Auge erwischt. Es scheint ein bisschen schlimmer zu sein als gedacht", so Giovanni Zarrella weiter. "Es ist nicht dramatisch, aber er muss sich schonen."

"Wir wünschen gute Besserung, lieber Hartmut!"

Auch auf Instagram hatte "Die Giovanni Zarrella Show" die Absage bekannt gegeben, schrieb unter anderem: "Hartmut Engler muss sich aufgrund seiner Augenverletzung auf ärztlichen Rat schonen und musste deshalb leider kurzfristig absagen. Wir wünschen gute Besserung, lieber Hartmut!"

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Darunter kommentierte die Band: "Vielen lieben Dank! Und danke auch für eure herzliche Gastfreundschaft vor und hinter den Kulissen bei den Proben! Habt alle eine schöne Show." Demnach schienen die fünf Musiker für die Show bereits angereist gewesen zu sein. Die Band selbst äußerte sich zur Absage noch nicht auf Instagram.

Hartmut Engler war nicht der Einzige, der aus gesundheitlichen Gründen der Show fernbleiben musste. Auch Paul und Kathy von der Kelly Family konnten nicht auftreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ZDF: "Die Giovanni Zarrella Show" vom 4. November 2022
  • instagram.com: Profil von pur_band
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Traumschiff"-Star fällt für Dreharbeiten aus
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Andrea BergInstagramOffenburgZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website