t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

ZDF-Krimi: Deshalb kam Ihnen der Täter so bekannt vor


"Marie Brand und die falsche Wahrheit"
Deshalb kam Ihnen der Täter aus dem ZDF-Krimi so bekannt vor

Von t-online, rix

09.04.2023Lesedauer: 2 Min.
Florian Anderer: Der Schauspieler spielte an der Seite von Mariele Millowitsch.Vergrößern des BildesFlorian Anderer: Der Schauspieler spielte an der Seite von Mariele Millowitsch. (Quelle: Guido Engels / ZDF)
Auf WhatsApp teilen

Am Samstag ermittelte Marie Brand in ihrem nächsten Mordfall. Der Täter war der Trainer. Das Gesicht des Schauspielers war Ihnen vertraut?

Wer die vergangenen Wochen am Samstagabend ins ZDF schaltete und dort auf einen der beliebten Krimis hoffte, wurde enttäuscht. Ende März und Anfang April setzte der Mainzer Sender auf andere Formate. Doch dieses Wochenende war es wieder so weit.

Am 8. April ermittelte Marie Brand (Mariele Millowitsch) in einem Mord nach einer wilden Partynacht. Isabell Lauterbach feierte ihren 18. Geburtstag, bei dem ihr Ex-Freund Ben ermordet wurde. Umgebracht wurde der Schüler von seinem Trainer. Das Gesicht von Victor Holtmann kam Ihnen bekannt vor?

Gespielt wurde die Rolle von Florian Anderer – und der ist vor allem häufig in Krimis zu sehen. So spielte der 42-Jährige zum Beispiel 2020 in "Die Kanzlei" mit. Im selben Jahr war er auch in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" dabei. 2021 folgten dann Auftritte im "Zürich-Krimi" oder bei "SOKO Hamburg".

Erste "Tatort"-Rolle vor zwei Jahren

2021 ergatterte Florian Anderer dann auch seine erste "Tatort"-Rolle. An der Seite von Meret Becker und Mark Waschke spielte er damals einen Verdächtigen. Der Fall aus Berlin lockte mehr als acht Millionen Zuschauer vor die Bildschirme.

Nur wenige Monate später folgte gleich der zweite "Tatort" für Florian Anderer. Dieses Mal an der Seite des Kölner Ermittlerteams, gespielt von Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär. Und auch in diesem Fall wurde seine Rolle verdächtigt. Den "Tatort" sahen damals fast zehn Millionen Zuschauer.

Der Fall "Vier Jahre" war nicht sein einziger Krimi im vergangenen Jahr. Auch in den Krimireihen "In Wahrheit", "Helen Dorn", "Morden im Norden" und "Blutige Anfänger" spielte er 2022 mit. Dieses Jahr können Fans den 42-Jährigen zudem in Serien wie "Die Heiland" oder "In aller Freundschaft" sehen.

Seine Karriere startete Florian Anderer aber eigentlich am Theater. Ende der Neunziger hatte er sein erstes Engagement. Zu dem Zeitpunkt war der Schauspieler 19 Jahre alt. Es folgten Auftritte am Luzerner Theater, am Schauspielhaus Zürich oder auch am Thalia Theater Hamburg. Die Liste ist lang.

Übrigens: Auf den nächsten ZDF-Krimi müssen Sie nicht so lange warten. Schon nächsten Samstag zeigt Das Zweite "Conti". In der neuen Justizkrimi-Reihe, die am 15. April Premiere feiert, spielen Désirée Nosbusch und Malaya Stern Takeda die Hauptrollen.

Verwendete Quellen
  • ZDF: "Marie Brand" vom 8. April 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website