t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

ZDF-Programmänderung: Dunja Hayali fällt im "Morgenmagazin" weiter aus


Moderatorin Dunja Hayali fällt weiterhin aus

Von t-online, rix, meh

Aktualisiert am 15.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Dunja Hayali: Die Journalistin kann das ZDF-"Morgenmagazin" krankheitsbedingt nicht moderieren.Vergrößern des BildesDunja Hayali: Die Journalistin kann das ZDF-"Morgenmagazin" krankheitsbedingt nicht moderieren. (Quelle: ZDF/Benno Kraehahn/Marcus Höhn)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Seit Montag fehlt Dunja Hayali krankheitsbedingt beim ZDF-"Morgenmagazin". Im Laufe der Woche sollte sie eigentlich zurückkehren – doch daraus wird nichts.

Seit mehr als 15 Jahren moderiert Dunja Hayali das ZDF-"Morgenmagazin", seit 2010 ist die 49-Jährige sogar die Hauptmoderatorin des Formats. Auch in dieser Woche sollte die Journalistin wieder von 7 bis 9 Uhr morgens durch die Sendung führen.

Doch bereits am vergangenen Freitag teilte das ZDF mit: Dunja Hayali muss ersetzt werden. Wie die Moderatorin auf Instagram bekannt gegeben hatte, ist sie an Corona erkrankt. Vergangene Woche war noch geplant, dass die 49-Jährige nur am Montag und Dienstag fehlen wird – doch Hayali wird auch die kommenden Tage nicht vor der Kamera stehen.

Dunja Hayali hatte Corona

Die Zuschauer des ZDF-"Morgenmagazin" dürften Dunya Hayali auch am Mittwoch, Donnerstag und Freitag vermisst haben. Wie der Sender in einer Programmankündigung bestätigt, wird die Journalistin bis einschließlich Freitag als Moderatorin ausfallen. Mirjam Meinhardt wird stellvertretend für sie durch das Nachrichtenformat führen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die Moderatorin fällt aus, weil sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Auf Instagram hält sie ihre Follower über ihren Gesundheitszustand auf dem Laufenden: Mittlerweile sei ihr Corona-Test wieder negativ. "Endlich. Ich gehe jetzt erst mal meine Geduld suchen. Die hat in den letzten sieben Tagen sehr gelitten", berichtet sie. Darüber hinaus spricht sie allen Long-Covid-Betroffenen ihr aufrichtiges Mitgefühl aus. In den vergangenen Tagen hat die 49-Jährige viel Zeit mit ihrem Hund verbracht. Auch in ihrer aktuellen Instagram-Story ist sie zusammen mit dem Vierbeiner zu sehen.

Nicht nur Dunja Hayali fällt aus

Dunja Hayali ist nicht die einzige Moderatorin, die in der aktuellen Woche ersetzt werden musste. Auch Sara El Damerdash, die das Format seit 2022 moderiert und ab Montag von 5.30 bis 7 Uhr morgens für die Sendung vor der Kamera stehen sollte, fiel für mehrere Tage aus.

Ersetzt wurde die 35-Jährige an zwei Tagen von Harriet von Waldenfels, an den übrigen Tagen von Mitri Sirin. Warum Sara El Damerdash ausfällt, ist nicht bekannt. Sie arbeitet seit 2017 beim ZDF. Im September 2022 hatte sie dann zum ersten Mal die Moderation des "Morgenmagazin" übernommen. Sie ist die Nachfolgerin von Mirjam Meinhardt-Krug, die zum ZDF-"Mittagsmagazin" wechselte.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website