t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Hart aber fair": Diese Gäste begrüßt Louis Klamroth am 4. März


"Hart aber fair"
Diese Gäste begrüßt Louis Klamroth heute

Von t-online, jdo

04.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Louis Klamroth: Er moderiert seit Januar 2023 "Hart aber fair".Vergrößern des BildesLouis Klamroth: Er moderiert seit Januar 2023 "Hart aber fair". (Quelle: WDR/Julia Sellmann)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

"Hart aber fair" wird wieder im Ersten diskutiert. Seit Januar aber mit neuem Studio und überarbeitetem Konzept. Das sind heute, am 4. März, Louis Klamroths Gäste.

Vor mehr als zwei Jahrzehnten lief die erste Folge von "Hart aber fair". Bis Ende 2022 begrüßte Frank Plasberg in dem Format Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Anfang 2023 kehrte die Sendung im Ersten nach der Winterpause mit Louis Klamroth als neuem Moderator der Talkshow zurück. Inzwischen löste er Frank Plasberg auch als Produzent ab und verantwortet das Format mit der Firma Florida Entertainment. Am 30. Januar lief die Sendung dann erstmals im neuen Studio und mit überarbeitetem Konzept.

Am heutigen 4. März präsentiert Louis Klamroth um 21 Uhr die nächste Ausgabe. Über welches Thema der 34-Jährige mit welchen Gästen sprechen wird, lesen Sie hier.

Das Thema

Aufrüsten statt Abrüsten: Muss Deutschland wirklich kriegstüchtig werden?

"Die Epoche der Entspannung ist vorbei. Der Ukraine-Krieg geht ins dritte Jahr. Putin droht Europa mit Atombomben. Und Trump den Nato-Verbündeten mit einem Ende der Unterstützung. Muss die Bundeswehr deswegen aufgerüstet werden? Sollte die Wehrpflicht zurückkehren? Wie verändert sich unsere Gesellschaft in diesen Zeiten?", heißt es auf der Website der Sendung.

Die Gäste

  • Jessica Rosenthal (SPD): Bundestagsabgeordnete, Ex-Vorsitzende der Jusos
  • Serap Güler (CDU): Mitglied im Bundesvorstand und im Verteidigungsausschuss
  • Anton Hofreiter (Grüne): Vorsitzender Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union
  • Jan van Aken (Linke): Rosa-Luxemburg-Stiftung zu internationalen Krisen- und Konfliktgebieten
  • André Wüstner: Oberst und Bundesvorsitzender des Deutschen BundeswehrVerbandes e.V
  • Ottogerd Karasch: Ehemaliger Berufssoldat, Survival-Profi und Youtuber "Otto Bulletproof"
  • Daniel Untch: Referent für Friedensbildung beim Zentrum Oekumene der Landeskirche Hessen & Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Das Publikum kann per Telefon, E-Mail oder Social Media mitdiskutieren. Die Show wird zwischen 21.00 und 22.15 Uhr live aus Köln übertragen. Im Anschluss zeigt das Erste die "Tagesthemen" und danach die Doku-Reihe "ARD Wissen".

2001 wurde die erste Folge von "Hart aber fair" ausgestrahlt, schon damals mit Frank Plasberg. Der gab Anfang 2023 zwar die Moderation vor der Kamera ab, zog aber im Hintergrund mit seiner Produktionsfirma Ansager & Schnipselmann weiter die Fäden. Damit ist seit vergangenem Jahr aber Schluss: Am 11. Dezember lief die letzte von Plasberg produzierte Ausgabe. Im Interview mit t-online warf er seinem Nachfolger vor, ihn hintergangen zu haben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website