Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Daniela Katzenberger: Paul Breitner findet Vox-Sternchen "zum Kotzen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückruf bei Aldi wegen Listerien-KeimenSymbolbild für ein VideoBohlen blamiert sich bei KolleginSymbolbild für einen TextSchiedsrichter poltert nach PokalspielSymbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextIsrael meldet Gegenschlag aus der LuftSymbolbild für einen Text5.000 Jahre alte Kneipe entdecktSymbolbild für einen TextSportverband verbietet Tom-Jones-HitSymbolbild für einen TextStall in Flammen – neun Pferde sterbenSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star in Show plötzlich fassungslosSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Paul Breitner findet Katzenberger "zum Kotzen"

t-online, CK

Aktualisiert am 21.03.2012Lesedauer: 2 Min.
Paul Breitner wetterte bei Markus Lanz gegen Daniela Katzenberger.
Paul Breitner wetterte bei Markus Lanz gegen Daniela Katzenberger. (Quelle: imago/dapd)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Dienstagabend wurde es bei "Markus Lanz" explosiv: TV-Blondine Daniela Katzenberger war zu Gast - und bekam von Ex-Fußballer Paul Breitner volle Breitseite. Der grantige 60-Jährige wetterte so heftig gegen die Doku-Soap des Vox-Sternchens, dass er Katzenberger damit sichtlich verstörte.

Was Daniela Katzenberger am Dienstagabend überhaupt in der Talkshow von Markus Lanz machte, wird wohl für immer ein Rätsel bleiben. Denn eigentlich ging es in der Sendung nach dem ersten Halbfinale des DFB-Pokas vor allem um Fußball. Die "Katze" fiel neben Fußball-Experten wie Dieter Kürten, Andrea Kaiser oder Paul Breitner ganz schön aus der Reihe, gestand sie doch freimütig: "Ich persönlich habe mit Fußbällen nichts zu tun - also, mit denen auf dem Feld."

Kürten guckt "Natürlich blond"

Gnädigerweise lenkte Markus Lanz das Gespräch deshalb auch zunächst nicht auf den Fußball, sondern sprach mit Katzenberger und den anderen Gästen über ihre Show. Dabei outete sich Dieter Kürten als Kenner des Formats, der zumindest den Inhalt der letzten Folge von "Natürlich blond" einwandfrei vortragen konnte, auch wenn er angeblich nur kurz herein gezappt hatte. Der Ex-ZDF-Sportchef lobte Katzenberger als "witzig und pfiffig", authentisch und sympathisch.

Es ist zum Kotzen, ich finde es widerlich"

Eine Ansicht, die Paul Breitner offensichtlich ganz und gar nicht teilte. Von Lanz gefragt, ob er die Sendung auch schon mal gesehen habe, antwortete Breitner wütend: "Nein. Nein. Weil mir (...) einfach mittlerweile das Kotzen kommt, wenn ich sehe, was die Leute alles tun, um ja irgendwo Schlagzeilen zu haben, um ja ihren Hintern aus irgendeinem Fenster zu heben, damit sie irgendwas zum Twittern haben." Katzenberger stehe für eine Zeit, in der jeder sein Glück darin suche, unbedingt ins Fernsehen zu kommen. "Dafür essen die Hundekacke, dafür machen die alles. Es ist zum Kotzen, ich finde es widerlich zum Teil, pervers."

"Ich muss mich nicht rechtfertigen"

Daniela Katzenberger wusste gar nicht, wie ihr geschah. Die Ludwigshafenerin versuchte, Breitners Worte abzubügeln: Ihre Show seid doch "nur Spaß, das soll man nicht alles immer so ernst nehmen". Doch Breitner blieb hart und ließ sich auch vom zuckersüßen Lächeln der Blondine nicht erweichen. Irgendwann hatte die Katze sich dann wieder gefasst und stellte fest: "Ich muss mich doch gar nicht rechtfertigen, die Sendung wird geguckt." Und nur um das klar zu stellen: Hundekacke esse sie nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kultserie "Matlock" wird neu aufgelegt
DFBDaniela KatzenbergerMarkus LanzPaul Breitner
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website