Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Falsche Chefin beim "Undercover Boss"

...

Falsche Chefin beim "Undercover Boss"

06.04.2012, 13:25 Uhr | LS, t-online.de

Falsche Chefin beim "Undercover Boss". Valerie Bönström  (Quelle: RTL)

Valerie Bönström (Quelle: RTL)

Zum Abschluss der Staffel noch eine Frau als Boss, das macht bestimmt einen guten Eindruck, muss man sich bei RTL wohl gedacht haben. Und so präsentierte man in der "Undercover Boss"-Sendung vom 2. April Valerie Bönström als Chefin der Fitness-Kette "Mrs. Sporty". Dabei ist die 32-Jährige gar nicht die Geschäftsführerin des Unternehmens, berichtet jetzt "bild.de".

Geschäftsführer und damit Boss der Fitness-Franchise-Kette ist ihr schwedischer Ehemann Niclas Bönström. "Ich führe die operativen Geschäfte, aber ich bin nicht die Geschäftsführerin und habe RTL auch immer gesagt, dass ich nicht so betitelt werden möchte," sagt Valerie Bönström zu "bild.de".

Richtiger Titel zu kompliziert für RTL-Zuschauer?

Bereits seit etwa einem Jahr würde sie nicht mehr zur Geschäftsführung gehören. Die falsche Berufsbezeichnung will sie laut "bild.de" eigenhändig aus dem RTL-Vertrag gestrichen haben. Trotzdem titulierte der Sender Valerie Bönström als Geschäftsführerin. Bönströms richtige Berufsbezeichnung wäre "COO", die Abkürzung für Chief Operating Officer, gewesen. Doch wer kann mit diesem Begriff schon etwas anfangen? Bei RTL heißt es deshalb auch dazu: "Da dieser Titel wenig umgangssprachlich ist, wurde Frau Bönström als Mitglied der Geschäftsführung bezeichnet."

Immerhin: Auch wenn Valerie Bönström nicht die Geschäftsführerin der Frauenfitness-Kette ist, so hat sie doch eine leitende Position und gibt zu: "Die Fäden des Unternehmens laufen bei mir zusammen."

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018