Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Guldenburg"-Stars Katharina Böhm und Jochen Horst zusammen in ARD-Film

...

"Guldenburg"-Stars gemeinsam im ARD-Thriller

03.04.2013, 10:33 Uhr | t-online.de

"Guldenburg"-Stars Katharina Böhm und Jochen Horst zusammen in ARD-Film. Katharina Böhm (li.) und Jochen Horst (3. v. li.) (Quelle: ARD/MDR)

Katharina Böhm (li.) und Jochen Horst (3. v. li.) (Quelle: ARD/MDR)

TV-Wiedersehen mit zwei Stars aus "Das Erbe der Guldenburgs": In der ZDF-Kultserie um die Brauerei-Dynastie aus Schleswig-Holstein, die von 1987 bis 1990 im Zweiten lief, mimten Katharina Böhm und Jochen Horst die Geschwister Susanne Komtess und Alexander "Sascha" Graf von Guldenburg. Nach Jahrzehnten sind die beiden heute wieder zusammen in einem Film zu sehen, und zwar als Ehepaar im ARD-Thriller "Am Ende der Lüge".

"Ich habe mich sehr gefreut, nach 27 Jahren wieder mit meinem alten Film-Bruder Jochen zu drehen. Ein schönes Wiedersehen und eine gute Dreharbeit", kommentiert Katharina Böhm gegenüber "Bild" die erneute Zusammenarbeit der beiden. "Ich musste 27 Jahre auf eine Liebesszene mit Katharina warten. Als wir noch Geschwister waren, ging das ja schlecht", wird Jochen Horst zitiert. Zusammen hätten sie mit "Das Erbe der Guldenburgs" ihre Karriere begonnen. "Ich denke, jetzt starten wir unsere gemeinsame Alterskarriere", so der Schauspieler weiter.

Foto-Serie mit 0 Bildern

In "Am Ende der Lüge" (3. April, ARD, 20.15 Uhr) spielt Katharina Böhm die familienorientierte Susanne (Katharina Böhm), die mit ihrem Ehemann Georg (Jochen Horst) und ihrem neugeborenen Kind in der ostdeutschen Provinz lebt. Als ihre Mutter stirbt, taucht plötzlich ihre freiheitliebende Schwester Mia (Aglaia Szyszkowitz) wieder auf, die bis dahin im Ausland gelebt und Karriere gemacht hat. Schließlich entbrennt zwischen den Geschwistern ein regelrechter Kampf um das Glück.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018