Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Jauch & Gottschalk: Sendetermin für "Die Zwei" steht fest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutscher Stararchitekt ist totSymbolbild für einen TextTochter 51 Jahre nach Entführung gefundenSymbolbild für einen TextBerlin: Neue Parkplatz-Regel für FahrräderSymbolbild für einen TextSchalke degradiert Aufstiegshelden
Live: DSV-Biathletinnen wollen aufs Podest
Symbolbild für ein VideoWetter: Es wird kalt und weißSymbolbild für ein VideoFüllkrug-Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextRiskanter Stunt: Mann springt von BrückeSymbolbild für einen TextBehörde: Keimgefahr bei LebensmittelnSymbolbild für einen TextPortugal-Star vor WM-AusSymbolbild für einen TextOlivia Jones zeigt "Pfuifa" glatt RotSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Lewandowski mit Messi-EnthüllungSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Jauch & Gottschalk: Sendetermin steht fest

t-online, nho

Aktualisiert am 29.07.2013Lesedauer: 2 Min.
In "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" werden die beliebten Showmaster nicht nur gegen einen Kandidaten antreten.
In "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" werden die beliebten Showmaster nicht nur gegen einen Kandidaten antreten. (Quelle: RTL Ruprecht Stempell)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am 9. September um 20.15 Uhr ist es endlich soweit, dann strahlt RTL "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" aus. Das Moderatoren-Duo stellt sich damit an einem Montagabend um 20:15 Uhr zum ersten Mal dem Fernseh-Publikum - für eine so große Live-Show ein eher ungewöhnlicher Sendeplatz. Zudem hat der Sender weitere Details zum großen Live-Event bekannt gegeben.

RTL hatte bereits vor zwei Wochen nach Gegnern gesucht, die in der neuen Show "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle" als Kandidaten antreten. Moderiert wird die Live-Show von Barbara Schöneberger.

Prominente Gegner treten an

Gottschalk und Jauch spielen in erster Linie gegen 500 Gäste im Publikum. Dabei müssen sie Schätz- und Quizfragen richtig beantworten. Die Fragen können auch von allen Zuschauern zuhause per Telefon, Internet oder SMS beantwortet werden. Jeder Teilnehmer erhält dabei die Chance, direkt ins Studio durchgestellt zu werden und bei richtiger Antwort 2.000 Euro zu gewinnen. Daneben sind auch "abwechslungsreiche Aktionsrunden" geplant. Darin tritt ein Studiokandidat gemeinsam mit einem Prominenten gegen das Team Gottschalk/Jauch an.

Der Studiokandidat, der am Ende der Vorrunden am meisten richtige Antworten in der kürzesten Zeit gegeben hat, tritt im Finale persönlich gegen Gottschalk und Jauch an und hat die Chance, 100.000 Euro zu gewinnen. Auch das Finale besteht aus Schätzfragen, jede richtige Antwort verdoppelt alle bis dahin erspielten Punkte. Auch hier kommen wieder die Zuschauer zu Hause ins Spiel: Der Kandidat kann als Joker auf die "Weisheit der Vielen" vertrauen und die "Antwort Deutschlands" nutzen. Allerdings muss er mit einem Anrufer, der dann ins Studio gestellt wird, bei richtiger Beantwortung seine 100.000 Euro Siegprämie teilen. Holt er sich zwei Mal Hilfe, wird das Geld gedrittelt und so weiter.

Gottschalk warnt vor zu hohen Erwartungen

Thomas Gottschalk warnt vor zu hohen Erwartungen an seine künftige Show mit Günther Jauch. "Das wird am Anfang eine gewisse Erregung sein, aber dann wird auch gleich die Enttäuschung kommen", so der 63-Jährige bei einer Vorlesung an der Hochschule für Philosophie München. "Ich und Günther gegen Andere - relativ schlicht und einfach, wie alles. Günther Jauch ist in der Lage, mit mir gemeinsam ein Rollenspiel zu übernehmen. Ich weiß, dass ich mit Günther funktioniere und ich weiß, dass da mehr kommen muss, als dass wir zwei Mikrofone in die Hand nehmen und sagen: Jetzt wird's lustig."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ARD und ZDF verbleiben im Quotentief
Barbara SchönebergerGünther JauchRTLSMSThomas Gottschalk
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website