• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Helene Fischer macht die Zuschauer in sexy Hotpants "atemlos"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundeswehr warnt vor Chaos in MaliSymbolbild für einen TextDamit verbringt Buschmann Zeit im UrlaubSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Helene Fischers Knackpo machte die Zuschauer ganz schön "atemlos"

bas

Aktualisiert am 10.06.2014Lesedauer: 1 Min.
Knackpo und bauchfreies Top: Helene Fischer sorgte bei Carmen Nebel nicht nur mit ihrer Musik für Aufregung.
Knackpo und bauchfreies Top: Helene Fischer sorgte bei Carmen Nebel nicht nur mit ihrer Musik für Aufregung. (Quelle: Imago/Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Alte Frauen in langen Kleidern singen öde Schunkelmusik: Dieses Vorurteil vom deutschen Schlager hat die schöne Schlagerprinzessin Helene Fischer längst aus der Welt geschafft. In der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" bewies sie nun wieder einmal mehr, dass sie musikalisch für tolle Stimmung und optisch für einen echten Hingucker sorgen kann.

Nicht nur mit ihrem Song machte sie die Zuschauer "Atemlos", auch ihre Garderobe dürfte vor allem bei den männlichen Fans für Atemnot gesorgt haben. In ultra-kurzen Hotpants, bauchfreiem Shirt und mit High Heels rockte Fischer die Bühne und versprühte Sexappeal pur, während sie ihren Hit "Atemlos durch die Nacht" trällerte.

Fischer steckt Konkurrenz in die Tasche

Bei dieser Darbietung von Helene Fischer mit heißem Hüftschwung und viel nackter Haut dürfte die Musik nur noch an zweiter Stelle stehen. Mit ihrer Performance machte sie sogar der internationalen Königin des Hüftschwungs Konkurrenz: Anastacia durfte beim Thema der Show - "Fußball WM" - natürlich nicht fehlen.

Doch die rassige Amerikanerin konnte in ihrem brav erscheinenden Kleid nicht mit Fischer konkurrieren. Anastacia wirkte im schlichten Showoutfit mit Blümchenmuster ziemlich langweilig, sogar bieder.

Helene Fischers perfekte Beine wurden dagegen bestens in Szene gesetzt und auch der restliche Superbody war nur spärlich verpackt. Kein Wunder, dass Freund Florian Silbereisen in diese Frau so verliebt ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ZDF schaltet sich nach Aussage von Andrea Kiewel ein
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
Carmen NebelHelene Fischer
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website