Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Fackeln im Sturm": Was wurde aus den Darstellern?

Familie Main und Co.  

Was wurde aus den "Fackeln im Sturm"-Stars?

21.12.2015, 16:45 Uhr | dl

Vor rund 30 Jahren flimmerte die TV-Serie "Fackeln im Sturm" das erste Mal über die Bildschirme. Die Reihe über zwei Familien im 19. Jahrhundert und ihr Kampf im amerikanischen Bürgerkrieg wurde bald zum Kult. Doch wie ist es den Stars nach dem Ende der Serie ergangen? In unserer Foto-Show verraten wir es Ihnen.

Patrick Swayze verkörperte den jungen, aufstrebenden Orry Main, der sich in Madeline Fabray (Lesley-Anne Down) verliebt. Diese heiratet jedoch den gewalttätigen Plantagenbesitzer Justin LaMotte (David Carradine). Erst nach vielen Irrwegen werden Orry und Madeline ein Paar und heiraten.

Erfolg mit "Dirty Dancing"

Swayze schaffte nach seinem Durchbruch mit der Bürgerkriegs-Saga noch einen weiteren Megaerfolg mit dem Tanzfilm "Dirty Dancing", der ihn endgültig zum Kultstar avancieren ließ. Durch seine Rolle als Tanzlehrer Johnny lagen ihm die weiblichen Fans zu Füßen. Privat war Swayze über 30 Jahre mit Lisa Niemi verheiratet. 2008 dann der Schock. Der Schauspieler gab bekannt, an Bauchspeicheldrüsenkrebs zu leiden. Ein Jahr lang kämpfte er vergeblich gegen die heimtückische Krankheit, ehe er im September 2009 daran starb.

James Read, der in der Serie George Hazard spielte, war schon vor "Fackeln im Sturm" in einer bekannten TV-Serie zu sehen. Er spielte in "Remington Steele" an der Seite von Pierce Brosnan mit, war aber über die Entwicklung seiner Rolle nicht zufrieden, so dass er aus der Serie herausgeschrieben wurde. 13 Episoden wirkte er zudem in der Serie "Charmed - Zauberhafte Hexen" mit. In dem Kinofilmen "Natürlich blond" und "Natürlich blond 2" war er als Vater von Hauptdarstellerin Reese Witherspoon zu sehen.

Read lernte am Set von "Fackeln im Sturm" Wendy Kilbourne kennen, die in der Serie seine Ehefrau Constance spielte. Das Paar verliebte sich auch im wahren Leben und heiratete 1988. Zwei Kinder krönten ihr Glück.

Liebe am Set

Apropos Liebesgeschichte: Auch Jonathan Frakes, der als Stanley Hazard zu sehen war, verliebte sich am Set in seine Kollegin Genie Francis. Diese spielte Brett Main, die jüngere Schwester von Orry Main. In der Serie hatten die beiden nichts miteinander zu tun, doch am Set muss es gefunkt haben. Das Paar heiratete 1988 und bekam zwei Kinder. Genie Francis spielte seither immer mal wieder in TV-Serien wie "Mord ist ihr Hobby", "Roseanne" oder "Roswell" mit. Von 2011 bis 2012 war sie zudem in der US-Seifenoper "Schatten der Leidenschaft" zu sehen.

Jonathan Frakes ist heute vor allem als Commander William T. Riker aus der Fernsehserie "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert" bekannt, die von 1987 bis 1994 lief. Außerdem präsentierte er als Moderator von "X-Factor: Das Unfassbare" mysteriöse Geschichten.

Noch ein Ehepaar bei "Fackeln im Sturm"

Während die andere Paare sich erst durch die Serie gefunden haben, war eines zum damaligen Zeitpunkt schon verheiratet: Kirstie Alley alias Virgilia Hazard und Parker Stevenson alias Billy Hazard. In der Serie spielten sie Bruder und Schwester, im wahren Leben waren sie verheiratet. Doch diese Ehe sollte leider nicht halten, das Paar trennte sich 1997. Auch Alley war nach "Fackeln im Sturm" erfolgreich, so spielte sie neben John Travolta die Hauptrolle in "Kuck mal, wer da spricht" und "Das Dorf der Verdammten". In der US-Serie "Cheers" war sie sechs Jahre als Rebecca zu sehen.

Parker Stevenson dürfte vielen auch noch als Rettungsschwimmer Craig aus der Erfolgsserie "Baywatch" ein Begriff sein. Er war in der ersten Staffel zu sehen und hatte danach immer mal wieder Gastauftritte. Danach wurde es um den Schauspieler jedoch relativ still.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal