Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp 2016: Wer beerbt Dummschwätzer David?

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

"Der Klügere lässt nach"  

Wer beerbt Schwätzer David? Legat steht bereit

25.01.2016, 13:46 Uhr | t-online.de

An Tag acht haben die Zuschauer Schauspieler David Ortega aus dem "Dschungelcamp" geschmissen. Damit verliert das Camp seinen zuverlässigsten Lieferanten wirrer Lebensweisheiten. Doch keine Angst: Thorsten Legat ist gerüstet, die Lücke zu füllen. Wir blicken zurück auf die rhetorischen Perlen der bisherigen Staffel.

"Stern.de" betitelte den ehemaligen "Köln 50667“-Darsteller David bereits als "Prof. Dr. David Ortega". Seine Theorien und Weisheiten sorgten wiederholt für Verwirrung. Nicht nur die Bewohner, auch die Zuschauer konnten Davids Ausführungen nicht immer folgen.

Aber lassen wir Dr. Ortega selbst zu Wort kommen

Die besten Sprüche von David Ortega
"Die Dinosaurier müssen ja irgendwie Scheiße gebaut haben, sonst wären sie ja nicht vernichtet worden."
"Wenn du dich auf etwas konzentrierst, kannst du nicht links und rechts einen Gedanken fassen. Du denkst an Banane oder an Topf, aber deine Weisheit kann nur einen Weg gehen."
(Auf die Frage: "Wofür ist Milch da?") "Für die Corn Flakes."
"Die Kartoffel ist eine Wurzel. Die Pflanze hat die Wurzeln und die Kartoffeln sind wie ihre Kinder. Und wir nehmen ihr ihre Wurzel weg. Also darfst du auch keine Kartoffeln mehr essen." 
"Ich habe hier dieses Fleisch gegessen, es wurde über dem Feuer gebraten. Das Wasser wurde so entnommen und es schmeckte mir nach gegrilltem Fleisch. Es schmeckte. Warum schmeckt es nicht wie Seife?"
"Meine Cojones sind aktiviert und möchten was sagen."
"Die Veganer, das ist ein Volk, die sind voll intelligent."
"Leider kann ich mir keine Namen merken. Ich weiß nicht, wer Johnny Cash ist. Johnny ist ein lustiger Name. Und 'Cash' ist halt Dinero, Money. Johnny Cash ist jemand, der Geld macht."
"Ich wollte eigentlich Dings studieren, Medizin. Gentechnologie. Man hat die Möglichkeit, aus einem Kopf den Körper zu formen. Nur den Kopf muss man einfrieren."
"Sophia hat eine sehr starke Tiefe, die ich erkenne. Aber sie ist noch nicht in dieser Tiefe." (über Mitcamperin Sopha Wollersheim)
"Das Wort Orgasmus soll für eine Art Befriedigung stehen. Am Ende ist es halt eine Art von Punkt. Ein Punkt, wo man eine Grenze erreicht, wo man sagt: Ab hier kann ich schlafen."
"Tauben sorgen für kein ökologisches Gleichgewicht, wegen ihrer schlechten Ernährung und ihren Durchfällen."

"Ich war 15 Jahre Bundesliga"

Wer nach Davids Abgang fürchtet, das "Dschungelcamp" könnte nun als Quelle quatschiger Ausführungen und sinnloser Spruchweisheiten versiegt sein, hat die Rechnung ohne Thorsten Legat gemacht. Unauslöschbar in die Dschungel-Historie eingeschrieben hat sich der kernige Ex-Kicker allein durch die Marrotte, jedem und allem mit "Kasalla", also mit Stunk und Prügeln, zu drohen ("Ich guck mir das jetzt noch ein oder zwei Tage an und dann gibt es Kasalla von mir."). 

Die besten Sprüche von Thorsten Legat
"Der Klügere lässt nach."
"Ich nehme gerne drei Viertel davon, dann muss du nur ein Drittel weghauen." (bei der Essens-Dschungelprüfung mit Helena Fürst)
"Nach der Bundesliga ist es das härteste Event hier." (über das Dschungelcamp)
"Pisst hier einer im Stehen und ich seh' das, dann knall ich ihn weg."
"Ich weiß nicht warum, aber die hat ja auch einen kleinen Schuss in der Birne. Und das ist nicht lästern, das ist eine Tatsache." (über Helena Fürst)
"Die hat doch nichts erreicht, die Furzfrau. Ich war 15 Jahre Bundesliga. Ich lass‘ Taten sprechen, mein ganzes Leben, aber demütigen lasse ich mich nicht." (ebenfalls über Helena Fürst) 
"Es gibt nur ein Wort dafür: niveaulos, charakterlos und schamlos." (über Gunter Gabriel, der ins Meer pinkelt)
"Du hast doch Klötze in der Buxe. Hast du nicht mal ein Bedürfnis, das zu machen? Das ist doch ein Bedürfnis, wie jeden Tag auf den Pott gehen. Du bist ein Junge, mach mal Kasalla." (zu Menderes, der mit 31 noch Jungfrau ist) 
"Die Nathalie ist ein merkwürdiges Kind. Die ganzen Models haben alle was an der Birne. Die sind all psychisch gestört." (über Ex-"Topmodel"-Kandidatin Nathalie Volk) 
"Ein Thorsten Legat hat keine Angst."
"Ich will wissen, wo ein Thorsten Legat Grenzen hat." (über den Grund für seine Dschungelcamp-Teilnahme)
"Gunter ist selbst schuld, wenn er auch mal ein paar Ohrfeigen kriegt." (Über Gunter Gabriel)
"Da bin ich von allen guten Geistern getroffen gewesen." (Als es Känguruschwänze zum Abendessen gab)



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal