HomeUnterhaltungTV

"Promi Dinner": Menderes bekocht Dschungel-Stars in Messi-Wohnung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPutin-Befehl löst Massenschlägereien ausSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextStreit eskaliert: Zwei Brüder totSymbolbild für einen TextSeeler-Witwe: Emotionales StatementSymbolbild für einen TextEx-Bachelor ist wieder Vater gewordenSymbolbild für einen TextSchwarzenegger rügt deutsche PolitikSymbolbild für einen TextStich ins Bein: Mann in LebensgefahrSymbolbild für einen TextEx-Weltfußballer bei Marathon bejubeltSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextGiffey-Schuss sorgt für SpottSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

So "verwöhnt" Menderes die Dschungelcamp-Stars

Von t-online
Aktualisiert am 28.03.2016Lesedauer: 2 Min.
Menderes Bagci (re.), David Ortega (li.) und Nathalie Volk beim "Promi-Dinner": Dieses Bild zeigt die drei Ex-Dschungcamper beim Dinner von Helena Fürst in deren Wohnung.
Menderes Bagci (re.), David Ortega (li.) und Nathalie Volk beim "Promi-Dinner": Dieses Bild zeigt die drei Ex-Dschungcamper beim Dinner von Helena Fürst in deren Wohnung. (Quelle: Vox)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sein Auftritt als Gastgeber beim "Perfekten Promi-Dinner" hat Dschungelkönig Menderes Bagci vor große Probleme gestellt. Denn die Wohnung des 31-Jährigen war für solch ein Event gar nicht ausgestattet. Auf den ersten Blick erinnerte seine Bude nämlich eher an die RTL2-Sendung "Das Messi-Team". Auch sein Menü kam nicht viel exklusiver daher.

In der Sendung war der Dauer-Kandidat von Dieter Bohlens DSDS in seiner völlig unaufgeräumten Einzimmerwohnung im rheinischen Langenfeld zu sehen: Turnschuhe auf dem Wohnzimmerregal, ein unaufgeräumter Küchentisch und auch ansonsten hätte seine Bleibe unbedingt mal eine Putzaktion nötig. "Ich habe seit dem Dschungelcamp im Hotel gelebt", entschuldigte sich Menderes, dem es dort weitaus besser gefallen habe.

Tief in die Tasche gegriffen

Auch den TV-Zuschauern und Menderes' Dschungelcamp-Gästen Helena Fürst, David Ortega und Nathalie Volk hätte es im Hotelzimmer sicher besser gefallen. Doch Menderes ist zugute zu halten, dass er alles versuchte, um seine Gäste dennoch "dschungelköniglich" zu bewirten.

Wie "Bild" berichtet, griff er eigens für seinen Koch-Auftritt tief in die Schatulle und kaufte bei einem Möbelhaus vier Plastikstühle, ein Tellerservice und andere Utensilien. Knapp 250 Euro habe er dafür springen lassen. Für sein Gericht, das er auf sporadisch aufgestellten, mobilen Kochplatten zubereitete, habe er in einem Supermarkt knapp 150 Euro hingelegt. Daraus gezaubert hat er unter anderem einen Bananen-Smoothie, Brot mit Auberginen, Tomaten und Hummus sowie Bratkartoffeln mit Broccoli und Dosentomaten. Zur Abrundung gab es sogar noch einen Bananenbrei als Dessert.

Königlich klingt das zwar nicht. Aber da Helena das Zimmer ohnehin mit ihrem Zigarettenrauch zuqualmte ("Ich habe im Dschungel geraucht und ich rauche auch hier"), dürften die Geschmacksnerven von Menders' Gästen sowieso betäubt gewesen sein. Immerhin 21 von möglichen 30 Punkten hat er mit seinem spartanischen Menü eingefahren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Darum ist Armin Roßmeier nur noch selten im "Fernsehgarten"
DSDSDieter BohlenHelena FürstNathalie Volk
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website