Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Let's Dance 2016: Ulli Potofski ersetzt Franziska Traub

...

Wegen Traubs Verletzung  

Ulli Potofski darf nochmal bei "Let's Dance" ran

01.04.2016, 09:20 Uhr | t-online.de

Ulli Potofski darf nochmal ran bei "Let´s Dance". (Screenshot: RTL)
Ulli Potofski darf nochmal ran bei "Let´s Dance"

Sportmoderator bekommt eine zweite Chance in der Tanzshow.

Sportmoderator bekommt zweite Chance bei "Let´s Dance". (Quelle: RTL)


Nachdem sich Schauspielerin Franziska Traub beim Training für die RTL-Tanzshow "Let's Dance" verletzt hat, kehrt nun der bereits ausgeschiedene Ulli Potofski wieder in die Sendung zurück.

Wie RTL bekanntgab, wird der Sportmoderator gemeinsam mit seiner Partnerin Kathrin Menzinger schon am Freitag wieder das Tanzbein schwingen. "Ulli Potofski tanzt morgen wieder bei 'Let's Dance' und folgt damit auf Franziska Traub, die sich während des Trainings eine schwere Knieverletzung zugezogen hat und aufgeben muss."

Wenn bisher ein Kandidat bei "Let's Dance" verletzungsbedingt ausgeschieden ist, rückte in der Regel derjenige nach, der zuletzt die Show verlassen musste. Das wäre in diesem Fall Moderator Fall Niels Ruf gewesen.

Foto-Serie mit 1 Bildern

"Wir entschieden im Sinne der Show"

Allerdings scheint sich RTL bewusst gegen den Pöbler entschieden zu haben, der zuletzt durch einen geschmacklosen Tweet zum Tod des Sängers Roger Cicero auf sich aufmerksam gemacht hatte. "Ein festgeschriebenes Reglement für solche Fälle gibt es nicht. Jenseits dessen entscheiden wir von Fall zu Fall und im Sinne der Show, wer bei Bedarf zurückkommt – und wer nicht“, hieß es von RTL.

Ulli Potofski musste die Show bereits in der allerersten Folge verlassen, Ruf folgte ihm in Episode zwei. Nun darf der 63-Jährige also zurückkehren und erneut sein Tanzglück versuchen. Ob man ihm und den Zuschauern damit einen Gefallen tut, bleibt abzuwarten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018