Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Gericht verbietet "Team Wallraff"-Bericht über Helios-Kliniken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoWetter: Hier fällt jetzt SchneeSymbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextImpfgegner verweigern Sohn OPSymbolbild für einen TextJan Josef Liefers trauert um besten FreundSymbolbild für einen TextKreuzfahrtschiff von Monsterwelle erfasstSymbolbild für einen TextWM: "Deutschland von Spanien verraten"Symbolbild für einen TextLidl kassiert AbmahnungSymbolbild für einen TextDeutsches Flugzeug meldet NotfallSymbolbild für einen TextRobert Schneider soll "Bild"-Chef werdenSymbolbild für einen TextSpielerfrau äußert sich nach DFB-AusSymbolbild für einen Text18-Jährige kracht mit Porsche gegen HausSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Blamage: Ballack wütet über DFBSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Gericht verbietet "Team Wallraff"-Bericht über Helios-Kliniken

Von t-online
18.04.2016Lesedauer: 1 Min.
Ein TV-Bericht von Günter Wallraffs Reporter-Team wurde per Gerichtsbeschluss verboten.
Ein TV-Bericht von Günter Wallraffs Reporter-Team wurde per Gerichtsbeschluss verboten. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

RTL darf einen im Januar 2016 gezeigten Beitrag der Sendung "Team Wallraff - Reporter undercover"

Dagegen wehrten sich die Helios-Kliniken: "Das Filmmaterial wurde heimlich gedreht und ist insgesamt irreführend. Die verdeckten Aufnahmen durch eine als Praktikantin getarnte Reporterin in zum Teil sehr intimen Situationen sind ein nicht gerechtfertigter Eingriff in die Privatsphäre unserer Patienten und Mitarbeiter." Zudem sei der Bericht reißerisch gewesen, begründete die Geschäftsführung von Helios die Klage. Das Landgericht Hamburg folgte dieser Sichtweise und erließ eine Unterlassungsverfügung.

Nicht der erste Gerichtsstreit um "Team Wallraff"

Es ist nicht das erste Mal, dass die TV-Berichte von "Team Wallraff" ein Fall für die Justiz werden. Nach einem Beitrag im Magazin "Extra" vom Dezember 2015 über angebliche Missstände in den Hamburger Marseille-Kliniken zogen diese vor Gericht und erwirkten eine einstweilige Verfügung gegen RTL.

Schon im Sommer 2015 hatte das Unternehmen eine einstweilige Verfügung gegen RTL erwirkt. Dabei ging es um eine Reportage aus Großküchen.

Kritik an Günter Wallraff

"Team Wallraff" ist ein Reporterteam, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, undercover Missstände in Unternehmen zu recherchieren und öffentlich zu machen. Geleitet wird das Team vom bekannten Investigativjournalisten Günter Wallraff.

Wallraff hatte seit den 60er Jahren immer wieder mit spektakulären Undercover-Einsätzen und daraus resultierenden Enthüllungen für Aufsehen gesorgt. Etwa als "Bild"-Redakteur ("Der Aufmacher") oder als türkischer Gastarbeiter ("Ganz unten"). Seit Wallraff für RTL tätig ist, steht er häufig in der Kritik.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DFB-Blamage: Das war die TV-Quote
Günter WallraffRTL
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website