Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Voice of Germany" 2016: Stefanie Kloß steigt als Coach aus

"The Voice of Germany"  

Stefanie Kloß steigt als Coach aus - und nennt Gründe

10.05.2016, 14:29 Uhr | t-online.de

"The Voice of Germany" 2016: Stefanie Kloß steigt als Coach aus. Stefanie Kloß opfert ihrer Band Silbermond zuliebe ihren Job als Coach bei "The Voice of Germany". (Quelle: dpa)

Stefanie Kloß opfert ihrer Band Silbermond zuliebe ihren Job als Coach bei "The Voice of Germany". (Quelle: dpa)

Erst im April hatte der irische Sänger Rea Garvey sein Aus als Coach bei "The Voice of Germany" verkündet. Wie nun bekannt wurde, muss die Castingsshow in ihrer sechsten Staffel noch einen weiteren Abgang verkraften: Auch Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß hört als Coach der ProSieben-Sendung auf. 

Wie "mediabiz.de" unter Berufung auf das Silbermond-Management berichtet, will die 31-Jährige ihr Engagement bei der Show nach zwei Staffeln beenden. Grund sei, dass sie sich wieder "voll und ganz" ihrer Band widmen will. 

"Die Band bleibt die Nummer eins"

Umso überraschender kommt ihr Abgang, weil die Sängerin ihre Mitwirkung in Staffel sechs noch im April nicht ausgeschlossen hatte. Allerdings schränkte sie da schon ein: "Die Band ist und bleibt die Nummer eins." 

In einer Mitteilung des Silbermond-Managements ließ Kloß nun verlauten: "Die intensive und bereichernde Arbeit mit all den Talenten und meinen tollen Coach-Kollegen werde ich in bester Erinnerung behalten. Ich hoffe, ich konnte den Sängerinnen und Sängern etwas mit auf den Weg geben, und hoffe ebenso, dass meine Kollegen und die Zuschauer mit mir als Coach so viel Spaß hatten wie ich mit ihnen."

Weiter heißt es in dem Schreiben, dass Kloß ihren Fokus nun ganz auf Silbermond legen wolle. Die Band habe "mit den neuen Songs, die uns so wichtig sind, noch ganz viel vor. Wir proben seit Wochen und machen wunderbar viel Musik miteinander, also genau das, was wir uns vor der Realisierung unseres fünften Albums vorgenommen hatten".

Große Tour und Open-Air-Konzerte

Ab dem 10. Mai startet die Tour von Silbermond zum aktuellen Album "Leichtes Gepäck" in der TUI-Arena in Hannover. Im Sommer freue sich die Band dann auf "eine tolle Open-Air-Saison mit unseren Fans". Weiter habe die Sängerin  geschwärmt: "Es ist und bleibt das Schönste für uns Vier, wenn es dann endlich wieder soweit ist, dass wir Konzerte für die Menschen spielen können, die uns und unsere Musik begleiten."

Ersatz für Garvey bereits gefunden

Was die im Oktober startende sechste Staffel von "The Voice of Germany" betrifft, gibt es zumindest für einen der beiden Abgänge bereits Ersatz. So wurde Ende April bekannt, dass Sunrise-Avenue-Frontmann Samu Haber, der schon in den Staffeln drei und vier als Coach mitwirkte, in die Show zurückkehrt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal