Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Sing meinen Song 2016: Samy Deluxe rührt Wolfgang Niedecken

...

"Sing meinen Song"  

Samy Deluxe rührt Wolfgang Niedecken mit "Kristallnacht"

11.05.2016, 12:05 Uhr | sgü, t-online.de

Sing meinen Song 2016: Samy Deluxe rührt Wolfgang Niedecken. Magischer Moment bei "Sing meinen Song": Wolfgang Niedecken war gerührt von Samy Deluxes Interpretation von "Kristallnaach". (Quelle: Screenshot Vox)

Magischer Moment bei "Sing meinen Song": Wolfgang Niedecken war gerührt von Samy Deluxes Interpretation von "Kristallnaach". (Quelle: Screenshot Vox)

Es war ein großer Moment dieser "Sing meinen Song"-Staffel: Samy Deluxe interpretierte BAPs Anti-Rechts-Song "Kristallnacht" neu und flashte total. "Was 'ne Ansage!" fand The BossHoss-Sänger Alec Völkel. Xavier Naidoo bekam "die Gänsehaut nicht mehr weg", und Wolfgang Niedecken war sichtlich gerührt und stolz.

Der BAP-Frontmann und Songschreiber umarmte Samy Deluxe und sagte: "Wenn ich mir vorstelle, dass er das bei seinen Konzerten spielt und das wirklich so ein Ding wird, das vielleicht noch mal irgendwo etwas ausrichten kann, macht mich das unglaublich stolz."

"Was passiert, wenn man in einem Herdentrieb drin ist"

Der Titel hat einen politischen Hintergrund. Wolfgang Niedecken schrieb ihn 1982 im Rahmen der "Rock gegen Rechts"-Konzerte. Er habe an einer Fähre in Griechenland erlebt, wie Schwächere vom Mob abgedrängt wurden und sich dann die Frage gestellt, "was passiert, sobald man in so einem Herdentrieb drin ist? So entstand 'Kristallnaach'".

"Das Lied gehört hierher"

Samy Deluxe preachte (Predigt-ähnlicher Sprechgesang im Hip Hop) den poetischen, kraftvollen Text auf Hochdeutsch. Er zeigte, dass Wolfgang Niedecken ein begnadeter Songschreiber ist, dies den Nicht-Kölsch-Könnern aber leider durch die Lappen geht. Nena, Naidoo, The BossHoss, Annett Louisan und Seven waren von Musik und Message hin und weg. "Dieses Thema muss besprochen werden, und das Lied gehört hier her", sagte Annett Louisan.

Für alle, die den Song nicht kennen, hier Auszüge des Textes auf Hochdeutsch:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018