Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Club der roten Bänder": Tim Oliver Schultz über sein Liebesleben

"Club der roten Bänder"-Star  

"Ich war noch nie gut darin, Frauen abzuschleppen"

03.06.2016, 18:58 Uhr | Ricarda Heil, t-online.de

"Club der roten Bänder": Tim Oliver Schultz über sein Liebesleben. Tim Oliver Schultz lässt Mädchenherzen höher schlagen. (Quelle: Imago / Andre Poling)

Tim Oliver Schultz lässt Mädchenherzen höher schlagen. (Quelle: Imago / Andre Poling)

Als krebskranker Leo ließ Tim Oliver Schultz in "Club der roten Bänder" zahlreiche Mädchenherzen vor den Bildschirmen höherschlagen. Im wahren Leben sieht sich der 27-Jährige aber überhaupt nicht als Frauenheld. Im Interview mit t-online.de spricht der Schauspieler über sein Liebesleben und die Frau seiner Träume.

"Ich war noch nie gut darin Frauen anzusprechen oder abzuschleppen oder so", verrät Tim Oliver Schultz. "Ich bin meist mehr, mal weniger glücklich, was mein Liebes- und Dating-Leben angeht." Ob der Schauspieler zurzeit Single oder glücklich vergeben ist, wollte er uns allerdings nicht verraten.

Doch eins steht fest: Tim ist umgeben von unzähligen Frauen. "Meine Mutter ist ein wichtiger Teil meines Lebens, meine drei Schwestern, meine geliebte Nichte, meine beiden Cousinen, meine zukünftige Patentochter, meine beste Freundin und Kommilitonin…" 

"Sie muss besonders sein"

Doch was muss eine Frau eigentlich haben, um sein Herz zu gewinnen? "Sie muss besonders sein. Darf nicht festgefahren sein, bzw. an Konventionen gebunden denken, darf sich nicht zu ernst nehmen. Sie sollte Liebe und Dankbarkeit für das Leben und die schönen Dinge empfinden können."

Um Liebe und Dankbarkeit geht es auch in der VOX-Serie "Club der roten Bänder". Tim Oliver Schultz spielt den Anführer Leo, dem wegen seiner Krebserkrankung ein Bein amputiert werden muss. Doch obwohl der Schauspieler bereits in über 30 Filmen mitgewirkt hat, ging er erst bei den Dreharbeiten der Erfolgsserie bis an seine Grenzen. "Ich habe mich bis zur Entblößung geöffnet und bin gefühlsmäßig in den Extremen hin und her gesprungen. Das war sehr anstrengend und bereichernd."

Auch hinter der Kamera Freunde

Auch für seine Kollegen Luise Befort, Timur Bartels, Ivo Kortlang, Nick Julius Schuck und Damian Hardung waren die Dreharbeiten sehr emotional. "Mit dem Team durch diese Zeit gegangen zu sein und diese Reise mit einem wundervollen Cast zu erleben, war wahnsinnig schön."

Die intensive Zeit am Set hat die Serienhelden auch hinter der Kamera unzertrennlich gemacht. "Wir schätzen unsere Arbeit alle sehr, geben uns Kraft und sind sehr dankbar, dass dieser Club so zusammen gewachsen ist", schwärmt er. "Mir wird immer wieder bewusst, wie besonders das ist, was die Casterin für ein großartiges Ensemble zusammengestellt hat."

"Ich wurde extrem positiv überrascht"

Mittlerweile wird bereits die zweite Staffel gedreht. Mit dem Erfolg der Serie hat jedoch zuerst keiner gerechnet. "Niemand kann vorher sagen, ob sich die Deutschen vor dem Fernseher auf Kinder in einem Krankenhaus, die teilweise erfolglos ums Leben kämpfen, einlassen wollen. Ich habe mit gar nichts gerechnet und wurde extrem positiv überrascht."

Wann die zweite Staffel auf VOX ausgestrahlt wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Doch auf Tim Oliver Schultz müssen wir trotzdem nicht verzichten. Am 5. Juni kocht der Schauspieler bei "Grill den Henssler" um 20.15 Uhr bei VOX um die Wette. Gemeinsam mit Stefan Mross und Motsi Mabuse fordert er Profikoch Steffen Henssler heraus. 

Bei "Grill den Henssler" will der Schauspieler die Jury von seinen Kochkünsten überzeugen. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel )Bei "Grill den Henssler" will der Schauspieler die Jury von seinen Kochkünsten überzeugen. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel )

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe