Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Promi Big Brother 2017 >

Gina-Lisa Lohfink im "Promi Big Brother"-Haus 2016?

...

Gerüchte um Kandidaten  

Zieht Gina-Lisa Lohfink ins "Promi Big Brother"-Haus?

26.06.2016, 13:06 Uhr | t-online.de, dpa

Gina-Lisa Lohfink im "Promi Big Brother"-Haus 2016?. Gina-Lisa Lohfink im November 2015. (Quelle: dpa)

Gina-Lisa Lohfink im November 2015. (Quelle: dpa)

Gina-Lisa Lohfink steht wegen ihres Prozesses wegen angeblich falscher Verdächtigungen momentan in der medialen Aufmerksamkeit. Demnächst könnte sich das sogar steigern, denn angeblich macht die Blondine bei "Promi Big Brother" mit.

Das will jedenfalls die "Bild am Sonntag" erfahren haben. Neben Lohfink werden auch der Sänger und Sarah-Connor-Exmann Marc Terenzi, NDW-Star Joachim Witt, Dschungelcamperin Helena Fürst, Model Sarah Kern oder Alexander "Honey" Keen (ehrgeiziger Ex-Freund der GNTM-Gewinnerin Kim) als heiße Kandidaten für die Überwachungsshow gehandelt. Offiziell ist allerdings noch nichts.

Zweiter Prozesstag steht an

Doch zunächst geht die gerichtliche Auseinandersetzung um Gina-Lisa Lohfink weiter. Am Montag ist der zweite Verhandlungstag im Prozess gegen das Model vor dem Berliner Landgericht.

2012 hatte die heute 29-Jährige nach einer Partynacht Sex mit zwei Männern. Die nahmen das Geschehen auf Video auf, wollten Geld damit machen, stellten den Clip schließlich ins Netz. In dem Video ist zu hören, wie das Model "Nein, nein, nein" und "Hör auf" sagt. Sie ließ "wegen der Vorgänge" Strafanzeige stellen.

In den Ermittlungen erhärtete sich laut Gericht der Verdacht der Vergewaltigung nicht. Die beiden Männer wurden aber wegen der Verbreitung des Videos verurteilt. Und das Model selbst kassierte wegen falscher Verdächtigung einen Strafbefehl von 24.000 Euro. Weil sie den nicht akzeptierte, läuft nun der Prozess.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018