• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Promi Big Brother
  • "Promi Big Brother" 2016: Jessica Paszka bringt Joachim Witt zum Weinen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Dittsche" hält Trauerrede für Uwe SeelerSymbolbild für einen TextStardesigner Issey Miyake ist totSymbolbild für einen TextEisbär attackiert TouristinSymbolbild für einen TextBittere Diagnose nach WeltrekordSymbolbild für einen TextUrteil: Kennzeichenscanner sind illegalSymbolbild für ein VideoTreibstofflager brennt: Zwei ExplosionenSymbolbild für einen TextOlympiasiegerin bangt um EM-StartSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextNationalspieler muss operiert werdenSymbolbild für einen TextBeliebte iPhone-Funktion kehrt zurückSymbolbild für einen TextJunge Männer schlagen BusfahrerSymbolbild für einen Watson TeaserSerien-Star klagt über Sex-SzenenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Jessica bringt Joachim Witt zum Weinen

Von t-online
Aktualisiert am 08.09.2016Lesedauer: 1 Min.
Joachim Witt und Stephen Dürr leben derzeit im Luxusbereich.
Joachim Witt und Stephen Dürr leben derzeit im Luxusbereich. (Quelle: Sat.1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Partystimmung im

Sat.1 hatte nach einer gewonnenen Challenge reichlich Alkohol spendiert und die Bewohner - die dabei Tierkostüme tragen mussten - schlugen dankbar zu.

"Stark berührt"

Doch als "Bachelor"-Kandidatin Jessica Paszka im Häschenkostüm einen Silbermond-Song sang, brachen bei Joachim Witt alle Dämme. Die Tränen liefen ihm nur so über die Wangen und er weinte, weinte, weinte.

"Ich bin sehr empfänglich für bestimmte Emotionen und bestimmte Inhalte, die ein Gefühl der Nähe vermitteln", erklärt der NDW-Star seinen kleinen Gefühlsausbruch. "Das hat mich in dem Moment sehr stark berührt."

Zuvor hatte der Senior des Hauses im Kakerlaken-Kostüm noch selbst für Stimmung gesorgt und seinen Mitbewohnern als "Goldener Reiter" eine kleine Performance geboten.

Die Schnapsdrosseln des Abends

Für Jessi endete der Abend später auf dem Boden der Toilette. Aus Produktionskreisen hatte die "Bild" erfahren, dass Jessica offenbar das eine oder andere Gläschen Wein zu viel hatte und sich deswegen übergeben musste.

Auch Soap-Star Stephen Dürr schaute ein wenig zu tief ins Glas. Im Sprechzimmer lallte er nur so vor sich hin. "Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, auf keinen Fall Alkohol hier zu trinken, aber das bringt gerade sehr viel Spaß. Deswegen will ich die Nacht auch so lange auskosten, so lange der Sektkübel voller Flaschen ist." Tatsächlich ging die Party bis morgens um 6.00 Uhr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Jessica PaszkaSat.1
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website