• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Das Supertalent 2016: Bruce Darnell muss mal wieder weinen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoMann stürzt in AbwasserschachtSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextKönig Harald: Palast gibt UpdateSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextRetter als Taxi: Mann simuliert SchlaganfallSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin: Beunruhigende Nachricht

Sänger mit maroden Zähnen rührt die Jury zu Tränen

Von t-online
Aktualisiert am 23.10.2016Lesedauer: 1 Min.
László Varga rührte beim „Supertalent“ nicht nur das Publikum zu Tränen.
László Varga rührte beim „Supertalent“ nicht nur das Publikum zu Tränen. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es war ein Auftritt, den so schnell niemand vergessen wird.

Mit Kappe und in Camouflage-Hose betrat László Varga die Bühne. "Ich möchte das schönste Lied singen, das ich kenne", sagte der Ungare und gab "What A Wonderful World" von Neil Armstrong zu seinem Besten. Das Publikum war begeistert, nur die Jury konnte der leidenschaftliche Karaokesänger zunächst nicht überzeugen.

Zweite Chance von Dieter Bohlen

"Wir suchen niemanden, der so singt, wie... Ich brauche doch eine eigene authentische Stimme, das ist ja kein Imitatoren-Wettbewerb", kritisierte der Pop-Titan den 38-Jährigen. Doch Dieter zeigte Herz, gab ihm eine zweite Chance.

László stimmte daraufhin "You Are So Beautiful" von Joe Cocker an − und blickte immer wieder Richtung seiner 18 Jahre jüngeren Freundin Lara, die gemeinsam mit Daniel Hartwich am Bühnenrand stand.

"Als du deine Freundin angeguckt und ihr gesagt hast 'You Are So Beautiful', hast du mich gekriegt", sagte Bruce Darnell sichtlich gerührt. "Das war so emotional. Der ganze Raum hat so mir dir mitgefühlt", fügte Victoria Swarovski hinzu. Auch Dieter Bohlen konnte er jetzt überzeugen.

Das Preisgeld für ein neues Lächeln

Der Passauer bewegte nicht nur mit seiner Stimme, sondern auch mit seinem Schicksal. Denn während seiner Ausbildung zum Metzger hatte László einen schweren Unfall. Er verletzte sich mit einem infizierten Rinderknochen, musste daraufhin starke Medikamente nehmen - mit fatalen Folgen. "Mein Zahnschmelz wurde so geschwächt, dass meine Zähne abblätterten."

Mit den 100.000 Euro, die dem Gewinner des "Supertalents" winken, will sich der zahnlose Sänger "ein neues Lächeln kaufen". "Das wäre das Erste, das ich mit dem Geld machen würde", so László.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Calmund motzt Rach an: "Du hast doch gar keine Ahnung"
Dieter Bohlen
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website