HomeUnterhaltungTV

The Voice 2016: Kandidat Stas hofft mit Samu Haber auf Neuanfang


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutschland in Länder-Ranking topSymbolbild für einen TextSorge um Lecks in Nord Stream 1 und 2Symbolbild für einen TextEintracht sauer: Neue Panne von FeldmannSymbolbild für einen TextBackbranche befürchtet InsolvenzenSymbolbild für einen TextVonovia kündigt Mietern trotz GaskriseSymbolbild für einen TextKreisklassen-Spiel eskaliert – PolizeiSymbolbild für einen TextHurrikan Ian: Sturmflut in Kuba erwartetSymbolbild für einen TextARD und ZDF geben WM-Experten bekanntSymbolbild für einen TextWilde Schweine reißen 60 Ziegen Symbolbild für einen TextSchwerer Autocrash – Mann totSymbolbild für einen TextKult-Currywurstbude öffnet wiederSymbolbild für einen Watson TeaserEx-Bachelorette geht drastischen SchrittSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Stas Schurins versucht Neustart bei "The Voice"

Von t-online
Aktualisiert am 24.10.2016Lesedauer: 2 Min.
Stas Schurins bei "The Voice of Germany".
Stas Schurins bei "The Voice of Germany". (Quelle: ProSiebenSat.1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stas Schurins war bereits ein Star, bevor er in der zweiten Folge der aktuellen "The Voice of Germany"-Staffel auftauchte. Doch das Schicksal spielte ihm übel mit - deshalb versucht er nun erneut sein Glück.

2009 gewann der Lette eine ukrainische Castingshow und wurde zum Teenie-Star. Zwei Studioalbem, sechs Singles und acht Musikvidos hat er seither auf den Mark gebracht. Doch der Krieg in der Ukraine bereitete der Karriere des heute 24-Jährigen ein jähes Ende. Er verlor alles und musste seine Heimat verlassen. Heute arbeitet er als Briefträger in Busenberg.

Das soll sich allerdings bald ändern. Mit seiner Castingkandidatur will Schurins sein Lebens wieder in die alte Spur lenken: "Ich strenge mich an, alles richtig zu machen und hoffe, 'The Voice' wird mir dabei helfen, einen neuen Start zu wagen."

Den Grundstein dafür hat er bereits gelegt. Mit "7 Years" von Lukas Graham trat er vor die Coaches und löste Begeisterung aus. Schon nach den ersten Tönen drehte sich Yvonne Catterfeld um. Die anderen Coaches ließen sich etwas länger Zeit.

Als zweites reagierte Michi Beck: "So einen kannst du nicht laufen lassen", konstatierte er. Als auch die Fantas für den Letten buzzerten, platze bei den übrigen der Knoten. Am Ende wollten alle vier Schurins in ihrem Team haben.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hieroglyphen in der Grabkammer Ramses V. aus dem 12. Jahrhundert vor Christus in Luxor.
Eine Weltsensation

"Du kannst die Show hier gewinnen"

"Du hast mich vollkommen mitgerissen. Von den ersten Tönen an hast du mich gehabt", schwärmte Catterfeld. "Du bringst alles mit, was man braucht. Ich glaube, du kannst die Show hier gewinnen", schmeichelte Andreas Bourani.

In seiner Begeisterung trug Samu Haber dem Kandidaten sogar ein spontan verfassten Gedicht vor: "Komm her, komm zu Papa, Stas / zusammen machen wir viel viel Spaß." Das konterten die Fantas mit einem vorbereiteten Text auf Finnisch, der vor allem Schmähungen des Finnen Samu enthielt.

Am Ende entschied sich der Lette für Team Samu. Einen Spitznamen für den Mann, den die "Voice"-Zuschauer sicher noch oft sehen werden, hat Moderator Tore Schölmann auch schon gefunden: "Super Stas".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Mario Thieme
Samu HaberUkraine
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website