Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

RTL streicht Gameshow-Samstag

Miese Quote für "Ruck Zuck" & Co.  

RTL streicht Gameshow-Samstag

07.02.2017, 10:24 Uhr | t-online.de

RTL streicht Gameshow-Samstag. Oliver Geissen moderiert "Ruck Zuck". (Quelle: RTLplus / Frank W. Hempel)

Oliver Geissen moderiert "Ruck Zuck". (Quelle: RTLplus / Frank W. Hempel)

Es sollte das Comeback der Gameshows werden. "Jeopardy", "Glücksrad", "Familienduell" und "Ruck Zuck": Ja, RTL hat die Klassiker aus den Neunzigerjahren wieder auferstehen lassen. Doch jetzt will der Sender die Shows mit Joachim Llambi und Jan Hahn wieder aus dem Programm nehmen.

Viele Gameshows avancierten sich zum Kult und nicht wenige Zuschauer wünschten sich in den vergangenen Jahren ein Comeback dieser Formate. Der Kölner Sender ging diesem Wunsch nach und holte die Klassiker im September zurück ins TV-Programm. Ausgestrahlt werden die Neuauflagen der vier Gameshows bei RTL und RTLplus.

Während die Sendungen im neuen Free-TV-Sender ihren Zweck erfüllten und die Reichweite stärkten, dürfte bei dem Kölner Sender mit Blick auf die Ausstrahlung im Hauptprogramm die Euphorie langsam verschwunden sein.

Joachim Llambi moderiert "Jeopardy". (Quelle: RTLplus / Stefan Gregorowius)Joachim Llambi moderiert "Jeopardy". (Quelle: RTLplus / Stefan Gregorowius)

Bitterer Tiefstwert für "Jeopardy"

Seit Wochen schon bewegen sich die Quoten von "Glücksrad" & Co. weit unter den Normalwerten des Senders. "Jeopardy" markierte kürzlich sogar einen bitteren Tiefstwert – mit gerade einmal 3,3 Prozent in der Zielgruppe. Grund genug für RTL Konsequenzen zu ziehen. Nach knapp fünf Monaten verabschiedet sich der Sender von seiner vier Stunden ausgedehnten Gameshow-Schiene am Samstag.

"Mit der Wiederholung der Gameshows am Samstagnachmittag bei RTL ist es uns gelungen, die Bekanntheit unseres neuen Senders RTLplus zu steigern", sagt Senderchef Jan Peter Lacher gegenüber dem Medienmagazin "dwdl.de".

Die Suche nach einem besseren Sendeplatz

"Nach einem guten Start konnten wir unsere Zuschauer dort allerdings nicht über eine längere Strecke an die Formate binden. Daher sind wir derzeit auf der Suche nach einem besseren Sendeplatz, auf dem die Gameshows perspektivisch auch bei RTL erfolgreich sein können", so Lacher.

Jan Hahn moderiert das "Glücksrad". (Quelle: RTLplus / Frank W. Hempel)Jan Hahn moderiert das "Glücksrad". (Quelle: RTLplus / Frank W. Hempel)

Scripted-Reality-Formate ersetzen Gameshows

RTL nimmt die Gameshows am Samstag aus dem Programm, setzt dafür wieder auf Scripted-Reality-Formate. Das "Familienduell" mit Inka Bause und "Ruck Zuck" mit Oliver Geissen werden zunächst auf den Sendeplatz am Sonntag um 11.40 Uhr wandern. "Jeopardy" und "Glücksrad" hingegen müssen das Programm vorerst komplett verlassen.

RTLplus bleiben die vier Gameshows jedoch erhalten. Aktuell werden "Jeopardy", "Familienduell", "Ruck Zuck" und "Glücksrad" auf dem neuen Free-TV-Sender wiederholt.

Inka Bause moderiert das "Familienduell". (Quelle: RTLplus / Willi Weber)Inka Bause moderiert das "Familienduell". (Quelle: RTLplus / Willi Weber)


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe