HomeUnterhaltungTV

Max Giesinger ist der neue "The Voice of Kids"-Coach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoPutin-Befehl löst Massenschlägereien ausSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextBalkon zerbricht – mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextStreit eskaliert: Zwei Brüder totSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextEx-Bachelor ist wieder Vater gewordenSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextEx-Weltfußballer bei Marathon bejubeltSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Er ist der neue "The Voice Kids"-Coach

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 22.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Diese Konstellation wird in der nächsten Staffel nicht mehr bestehen: Sasha geht, Max Giesinger kommt.
Diese Konstellation wird in der nächsten Staffel nicht mehr bestehen: Sasha geht, Max Giesinger kommt. (Quelle: dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sasha, Mark Forster und Nena mit ihrer Tochter Larissa Kerner – diese vier bildeten in der vergangenen Staffel von "The Voice Kids" die Riege der Coaches. Sänger Sasha ist in der kommenden Staffel nicht mehr dabei. Dafür nimmt einer seinen Platz ein, der sich mit Castingshows bestens auskennt.

Max Giesinger wird es sich bald auf einem der roten Sessel bequem machen und gegen die anderen drei Coaches antreten. Passend: Die Karriere des 28-jährigen Musikers startete im Jahr 2012 in der ersten Staffel von "The Voice of Germany". Er belegte damals unter Coach Xavier Naidoo den vierten Platz.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der Interpret des Hits "80 Millionen" steht mittlerweile auf riesigen Bühnen, tourt durch ganz Deutschland und verzaubert Fans bei ausverkauften Konzerten mit seiner Stimme. Nun geht es für ihn quasi zurück zu den Wurzeln – dabei freut er sich vor allem auf Kollegin Nena, die während seiner TVoG-Teilnahme zu den Coaches gehörte: "Jetzt sitze ich neben ihr. Das ist schon sehr verrückt und eine große Ehre für mich", sagte Max der "Bild".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Darum ist Armin Roßmeier nur noch selten im "Fernsehgarten"
Mark ForsterNenaThe Voice Kids
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website